Spiritualität, Coaching, Persönlichkeitsentwicklung, Glücklichsein

 

Gönne dir fortgeschrittenes Coaching
und eine persönliche, spirituelle Mentorin

oder

Lass dich zu einem spirituellen Coach
der Spitzenklasse ausbilden

 

 

Die Kraft und Klarheit, die du dadurch gewinnst, verstärken deine Fähigkeiten in jeglichem Beruf.
Werde zum spirituellen Erwecker und/oder vertiefe deine eigene, persönliche Entwicklung

  Veranstaltungskalender mit Lola 

 
Lerne im eigenen Tempo online, sowie "live" in den persönlichen Mentorengesprächen und Retreats und strahle hell auf!

Manche durchlaufen dieses Programm wegen der fortgeschrittenen, individuellen und persönlichen Begleitung, die es ihnen bietet und um eine noch größere Bereicherung in ihrem gegenwärtigen Beruf zu sein, sei es als Anwalt, Unternehmer oder Künstler (ohne die Absicht formell als Berater, Heiler oder Coach tätig zu sein.) Jeder profitiert, dank der Fähigkeiten, Energie und spirituellen Meisterschaft unserer Mentorinnen, enorm. Dies sind die ganz besonderen Menschen, mit denen Lola eng zusammen arbeitet und gemeinsam erschafft.

Andere nehmen daran teil, um zertifizierter Divine Openings Guide zu werden. Wieder andere nutzen es, um sich für ihre eigene Coaching- oder Heilpraxis weiterzubilden.


Es gibt 2 Level der Zertifizierung

Da die verschiedenen Teilnehmer verschiedene Ziele anvisieren, bieten wir Euch 2 aufeinander aufbauende Level in der Zertifizierung. Jeder Teilnehmer geht nur so weit, wie für ihn persönlich passend.

Basic Certified Guide: (dient deiner eigenen, persönlichen Entfaltung)

Voraussetzungen

  • Wir erwarten, dass du keine Modalitäten mischst
  • erfolgreicher Abschluss der 5 Entdeckungsschritte
  • Teilnahme an einem 5 Tage Retreat mit Lola vor Beginn des Zertifizierungsprogramms
  • Teilnahme an einem 5 Tage Retreat mit Lola nach Abschluss der 5 Schritte
  • Wir legen dir sehr ans Herz, dass wenn du deinen Status als zertifizierter Divine Openings Guide (Basic) aktuell halten möchtest, so nimm dir einmal im Jahr eine Sitzung bei deiner Mentorin zur Rezertifizierung.

Professional Certified Guide: (damit bietest du professionelle Divine Openings Sitzungen gegen Bezahlung an, mit oder ohne eigenem Unternehmen oder Webseite)

Voraussetzungen wie Basic Guide, PLUS:

  • Einsenden einer Aufnahme einer Divine Openings Sitzung an deine Mentorin (unbedingt vorher mit Klient absprechen! Gerne editiert so dass Vertrauliches anonym bleibt)
  • Falls du eine Webseite, Facebook Seite oder ähnliches für deine Divine Openings Arbeit hast, sende die Links dazu an deine Mentorin (frage bitte vor der Erstellung neuer Seiten bei deiner Mentorin nach, was markenschutzrechtlich zu beachten ist)
  • Kaufe 10 Bücher (Alles läuft super) pro Quartal um immer für deine Klienten auf Lager zu haben

Spirituelles Coaching mit Herz und Verstand

Überblick über die Zertifizierung zum Basic Divine Openings Guide
(oder der Mentorenbegleitung:)


1. Voraussetzungen: Lies das Buch "Alles läuft super während ich weg bin" und nimm an einem 5-tägigen Retreat mit Lola teil.

2. Anmeldegespräch bei Angelika oder Melinda (siehe unten)

3. Schöpfe aus 5 Entdeckungen und 5 Mentorengesprächen mit Angelika oder Melinda (im individuellen Tempo über mindestens 10 Monate verteilt)

4. Abschließendes 5 Tage Retreat mit Lola, in dem du deine kraftvolle Einweihung zum Divine Openings Guide erhältst.

5. Für die fortgeschrittenen Level der Zertifizierung sind ein paar weitere Schritte erforderlich. Mehr Informationen findest weiter unten links.


Lust, dich zu bewerben?

Kontakte zur Anmeldung:

Deutschsprachige Bewerber wenden sich bitte an die Mentorin für das deutsche Zertifizierungsprogramm 
Angelika unter
Angelika@DivineOpeningsGermany.com

Englischsprachige Bewerber wenden sich bitte an Guide Melinda Gates unter
melinda@lolajones.com

Zahle €100 für das Bewerbungsgespräch direkt an den Guide oder Mentor, der dich in das Programm einführt. 


Melde dich nach dem Anmeldegespräch hier an:
Du kannst mit Kreditkarte oder über ein Paypal Konto bezahlen.

Um es leichter zu machen, hast du zwei Zahlungsmöglichkeiten: Du kannst die Zahlung auf zwei Einheiten aufteilen ODER durch beide Zahlungen sofort das gesamte Program bezahlen. Bitte sei dir bewusst, dass sich die Preise etwas anheben können, so dass es sein kann, dass deine zweite Etappe dich zu einem späteren Zeitpunkt teurer kommt.

Sichere Zahlungsweise. Zu deiner Sicherheit speichern wir keine Kreditkartendaten von dir.Kurszahlung Teil 1 $775 USD

oder 677 € wenn du auf das deutsche Bankkonto überweisen möchtest. Schreibe für weitere Informationen diesbezüglich eine Email an: Support@DivineOpeningsGermany.com

Kurszahlung Teil 2 $800USD
Beginne mit deinem Zertifizierungskurs und durchlaufe deine ersten beiden Schritte. Du errichtest hier ein starkes Fundament deiner Entwicklung. Buche dann, wenn du es nicht bereits hast, die zweite Kurszahlung hier und fahre mit dem dritten Schritt fort:
oder 699€ für Überweisungen an das deutsche Bankkonto
Neu ab 24.10.2017: Alle englischsprechenden Guides in Ausbildung werden am 5. Schritt der Zertifizierung zusammen mit Lola arbeiten. Alle diejenigen, die NUR Deutsch sprechen/verstehen bleiben, wie gehabt, bei Angelika.
 

Nachdem du den 5. Schritt erfolgreich abgeschlossen hast, nimmst du als Wiederholer/ fortgeschrittener Teilnehmer erneut am tief erfüllenden 5-tägigen Schweigeretreat teil, um deine Einweihung zum zertifizierten Divine Openings Guide zu erhalten.

Jeder erreicht einen sogar noch höheren Zustand im Retreat erreichen, wenn er erneut teilnimmt und immer mehr Menschen entscheiden sich deshalb auch dafür, ob sie nun am Guide Programm teilnehmen oder nicht!

"Du bist mein Luxus an meiner Seite im Mich-Selbst-Entdecken! Ich verneige mich vor Dir, Arme und Herz weit offen, mit einem strahlendem Lachen! ~ Danke für alles und für das, was noch kommt!" - Teilnehmerin an Mentorin Angelika@DivineOpeningsGermany.com


Hinweis: Seit 2013, muss man um den geschützen Begriff Divine Openings in jeglicher Weise verwenden zu dürfen, als Certified Divine Openings Guide zertifiziert sein oder die besondere Genehmigung dafür von Donna Wetterstrand oder Lola Jones erhalten haben

Wir feiern jeden neuen zertifizierten Guide mit großer Freude und heißen ihn herzlich in der Guide Familie willkommen.

Im 5-tägigen Schweigeretreat in Deutschland im Juli 2015 hatten wir fast alle deutschsprachigen Guides für ein strahlendes Zusammentreffen beieinander:

Zertifizierungsprogramm spirituelles Coaching mit Divine OpeningsIm Bild von links nach rechts und hinten nach vorne, professionelle Guides sind mit einem * markiert:

Gundel Schilling* (Brandenburg), Angelika Stadler* (Meran), Beate Iding* (München), Andrea Märtz, Gerlinde Mayer* (Österreich), Angelika Lukoschek* ((Mentorin, München, Berlin), Gabriele (Rosenheim), Andrea, Henriette Pack* (München), Lola (Begründerin von Divine Openings) 

Die einzigen beiden Guides, die hier nicht zu sehen sind, sind Anita und Ulrich Kriz aus Hard am Bodensee. Ihr findet sie auf ihren eigenen Seiten hier direkt: Anita Kriz*   Ulrich Kriz*
 


Wie du vom Guide Programm profitieren kannst, egal aus welcher beruflichen oder persönlichen Richtung du kommst:

  • Es gibt dir eine Struktur, bestes Coaching und ein enorm kraftvolles Resonanzfeld, um dir dabei zu helfen in deinem Leben erfolgreicher und glücklicher zu sein, egal worin deine Tätigkeit besteht.
  • Du strahlst in deinen persönlichen Begabungen noch mehr auf und wirst zu einem Lichtblick für dein Umfeld, ohne etwas tun zu müssen. Es genügt, dass du da bist und Freude an dem hast, was du tust.
  • Es bildet dich, wenn du möchtest, zu einem hochqualifizierten spirituellen Coach, Geistheiler oder Lebensberater aus. 

Spiritual awakening, spiritual growth counselors


Ein Kurs für spirituelle Meisterschaft, Persönlichkeitsentwicklung
und persönliche Entfaltung

Träumst du davon professioneller Coach oder spiritueller Heiler zu werden, so dass du Menschen in ihrem Erwachen helfen kannst?

Oder würde es dir Spaß machen neue Energie, Zauber und Effektivität in deine gegenwärtige Arbeit zu bringen, egal ob du nun im Verkauf, in der Kunst, Medizin oder als Anwalt tätig bist? Dieses Programm ist genau auf dich und deine Bedürfnisse zugeschnitten. 

Du kannst Menschen weit über deine reine Dienstleistung hinaus helfen, weit über das Produkt hinaus, das du möglicherweise verkaufst, über deine Gespräche hinaus, jenseits menschlicher Logik und mentaler Analysen - du kannst sie direkt und augenblicklich durch die Kraft der Gnade aufbauen und in ihrer Schwingung anheben. Dies ist das neue Paradigma der raschen Veränderung, der Ausgewogenheit und des Glücklichseins für den "Heiler." Du bekommst hier aktuellstes Training von Heilern zum Heilen.

Der erste Schritt um ein zertifizierter Divine Openings™ Guide zu werden und Divine Openings geben zu können, damit zu unterrichten oder ein kraftvoller spiritueller Lebensberater, Heiler und Coach zu sein, ist die Teilnahme an dem tief erfüllenden 5-tägigen Schweigeretreat. Dein erstes Retreat dient allein deiner persönlichen spirituellen Entwicklung, deinem Erwachen oder der Vertiefung davon und deinem Erfolg im weltlichen Alltagsleben.
 
Diese Zertifizierung stellt sicher, dass der Divine Openings repräsentiert unserere höchsten Qualitätsstandards erfüllt. Die Ausbildung bereichtert zuerst den Teilnehmer selbst, so dass du Anderen aus einer Position der Fülle und des Erfolgs heraus helfen kannst. Die Qualität unserer Mentoren zieht sogar Menschen zu diesem Kurs hin, die ihre gegenwärtige berufliche Tätigkeit weiter ausbauen möchten und als Anwälte, Ärzte oder ähnliches leben möchten und gar nicht unbedingt Coach oder Lebensberater sein möchten! Es ist ein erfüllender Kurs für dich persönlich und du kannst aus jeder Tätigkeit heraus Menschen helfen, sich zu verwandeln.
 
Die Lernabschnitte bestehen in erster Linie aus Onlinematerialien hier auf der Webseite. Du wirst viele Hördateien hören, Videos ansehen und natürlich Texte lesen, du hast persönliche Gespräche am Telefon, per Skype evtl auch vor Ort mit deinem Mentor und die fantastischen Live-Retreats mit Lola werden zu Meilensteinen in deinem Leben werden.

Für die englischsprechenden unter Euch hier ein kurzes Appetit-Mach-Video von Donna Wetterstrand, der Leiterin dieser Ausbildung. Hör ruhig auch mit dem Herzen zu und schau, welche Schwingung du dabei empfindest!


In these audios, Donna, our former Lead Mentor, assists three other "guides-in-training" expand into their own authentic Divine Openings offerings:

This is Mary and her intro session: Step Intro
Camille, in her Step 1 Discovery and Eval; Step1
This is Cindy, in her Step 2 Discovery and Eval; Step 2
Melinda, in her Step 3 Discovery and Eval; Step 3   

Divine Openings Guide Angelika LukoschekMentorin


Angelika@DivineOpeningsGermany.com

 

 


Mentorin Melinda Gates (englischsprachig)
ist begeistert zum Zertifizierungsteam dazuzustoßen. Melinda war eine der ersten, die das Programm im Juli 2013 abschlossen und erfüllte die Kriterien, um im offiziellen Verzeichnis gelistet zu werden im Februar 2014. Durch ihre Erfahrungen sowohl als Schüler des Programms sowie als professioneller Divine Openings Guides erschafft Melinda ein kraftvolles Energiefeld an Möglichkeiten für andere, die diesen Weg beschreiten. Dank Divien Openings entwickelt sich Ihr Leben weiterhin auf drastische, oft wundersame Weisen weiter und ihre offene, herzliche und verständnisvolle Art und beständig ausdehnende Schwingung vermitteln: "Ja, dies und noch mehr ist auch für dich möglich."  Melinda's Page


Mentorin  Lola Jones

 

 

 


"Eines der wunderbarsten Dinge in diesem Programm ist, wie Guides neue Wege entdecken zu Lernen und Informationen aufzunehmen. Das ist hier ganz anders als in irgendeinem anderen Zertifizierungsprogramm, von dem ich je gehört habe! Wir bieten ein ganz neues Paradigma des Lernens und Lehrens. Ich habe gerade eine Nachricht von einem Guide bekommen, der das Buch zum dritten Mal liest, aber diesmal mit ihrer neuen Lernmethode und sie schreibt, es ist wie wenn man ein Eis schleckt!" - Donna Wetterstrand, Leiterin des Program

Das 5-tägige Schweigeretreat ist fast ausschließlich auf das Nicht-Mentale und Nicht-Verbale ausgerichtet - es leert deinen Kopf und bringt dich in die Einheit mit Der Präsenz. Es dreht sich vor allem um das tiefe Erleben des Gnadenteils von Divine Openings. Sobald du leer geworden bist, ensteht ein freier Raum für den Anteil für den bewussten Verstand und dieses Zertifizierungsprogramm füllt diesen Raum wunderbar.

Egal wie fortgeschritten du möglicherweise schon bist, anderen Menschen Divine Openings zu "geben" und sie in unserer einzigartigen Art zu beraten oder zu unterrichten ist ganz, ganz anders als alle anderen Dinge, die du bisher gemacht hast. Wir unterrichten unsere Guides darin, wie sie Menschen ohne jegliche "Problemorientierung" unterstützen können.

Jeder Klient, der zu mir kommt, bringt mich ins Staunen, weil ich bemerken darf, wie unterschiedlich und doch irgendwie gleich wir alle sind. Wir sind eine göttliche Einheit, doch jeder Einzelne von uns, ausgestattet mit seinem freien Willen. Und genau das macht unser Leben ja so lebendig und spannend.

Viele, viele der Gefühle, die sich während der Sessions zeigen, habe ich selbst schon gefühlt und hochgeschwungen oder es zeigen sich Gefühle, die auch noch in mir schlummern und auf meine Aufmerksamkeit warten. So bringen die Gespräche, nicht nur das Leben meiner Klienten in Fluss, sondern auch mein Eigenes. Eine Win-Win Situation sagt der Verstand.
Deswegen freue ich mich umsomehr, als Guide tätig zu sein. Für mich gibt es kein größeres Geschenk als diese/meine Berufung gefunden zu haben, und das sie so ganz nebenbei auch noch hilfreich für mich ist.
Meine Arbeit ist jetzt nicht mehr vorrangig geprägt von einem Helfersyndrom, welches sich durch all meine vorherigen Ausbildung wie ein roter Faden zog, ohne das es mir bewusst war. Sondern von aufrichtiger Selbstliebe und bedingungsloser Liebe zu all meinen Klienten. Ohne Ziele, Vorbehalte und Bewertungen, jeder darf einfach sein.Es gibt nur Neugier und sanftes Fließen mit der Gnade.

Das fühlt sich so großartig an.
Das Leben ändert sich ständig, und es macht soviel Spass sich vom Fluss des Lebens tragen zu lassen.
Danke Lola.
Ich bin- und das allein ist schon genug, alles was noch dazu kommt sind Bonbons des Lebens.
Ich umarme dich
Angelika Lukoschek, Mentorin, Münche
n


Nach dem erfolgreichen Abschluss der Zertifizierung wirst du buchstäblich einige der kraftvollsten, neuesten, aktuellsten Spitzenfähigkeiten auf der ganzen Erde in Händen, Geist und Herz halten, mit denen du Menschen in der physischen Welt helfen kannst, spirituelle Erleuchtung auslösen und ein erfolgreicher Coach, Heiler oder Seminarleiter sein kannst.

Du wirst in der Lage sein, tiefgreifendes Erwachen in Anderen auszulösen, geistige Heilungen auf der nächsthöheren Ebene und weitreichende Veränderungen in Leben auslösen zu können, und zwar mit mehr Leichtigkeit, Anmut und Freude als je zuvor.

Du brauchst nicht der "Typ" zu sein, der Kurstage oder Sitzungen gibt, um von der Betreuung und Beratung zu profitieren, die du in diesem Programm bekommst. Betrachte es als fortgeschrittenes Divine Openings mit Beratung und Check-ups.

Bisherige Giver werden sich auf ein neues Niveau anheben wenn sie an diesem Programm teilnehmen. Dein Verständnis für den bewussten Verstandesteil wird klarer und du erhältst eine höhere Einweihung. Wir sind uns sehr bewusst darüber, dass es weniger Divine Openings Guides geben wird als es früher Givers gab, aber sie werden konstant auf einem sehr hohen Niveau sein: glücklich, gesund, wohlhabend, effizient und erfolgreich, jenseits von Mangel oder dem Bedürfnis der Suche. Diese Qualität an Guides zu haben ist vor allem jetzt sehr wichtig, da Lola nur noch sehr wenige Sitzungen und kurze Kurse hält.  

Hier findest du demnächst noch Hördateien mit Ausschnitten aus Mentorensitzungen mit der deutschen Mentorin die dir ein Gefühl dafür geben können, auf welche Weisen du von diesem Zertifizierungsprogramm profitieren kannst.

Englischsprachige Hördateien aus Mentorensitzungen mit Donna Wetterstrand, der Leiterin des Zertifizierungsprogramm findest du bereits hier.

Divine Openings™ strahlt nun noch heller in die Welt hinaus. Wir stellen fest, dass die Menschen sich einfach einen Ort wünschten, an dem sie sich noch umfassender spielen und mit uns spielen können, wo wir alle unsere Energien vereinen können und sie lieben dieses Programm. Jeder trägt seine eigene einzigartige Perspektive dazu bei und setzt es anders in seinem eigenen Leben und Beruf um.

Die meisten hochangesehenen Berufen erfordern eine kontinuierliche Ausbildung und jährliche Neuzertifizierung.  Eine Freundin von Lola ist Akupunkteurin und verbringt 50 Stunden pro Jahr in Fortbildungen. Wir sind begeistert über den hohen Qualitätsstandard, der dadurch gesichert wird.

 

Spüre die Tiefe und Weite meiner Hingabe und meines Einsatzes dafür,
dass Divine Openings so kraftvoll und rein, wie nur irgend möglich
für die Menschen ist.

Stell dir all die Menschen vor, die zu uns kommen, erschöpft vom Suchen sind
und die sich so Vieles in ihrem Leben wünschen;
die sich vor allem Erleichterung wünschen.

Sie möchten die göttliche Präsenz kennen
und nicht nur endlos nach ihr suchen und sich nach ihr sehnen.

Sie stehen in der Hoffnung vor uns:
"Vielleicht ist es das!"

Das ist es, was dir anvertraut wird,
nichts Geringeres als ihre Hoffnungen und Träume.
Wirst du sie also sicher und stetig
um all die Ablenkungen herumführen,
von denen die Welt so viele bietet?

Direkt ins Herz ihrer tiefsten Sehnsüchte?
Zur tiefen Quelle der Erfüllung?
In ihr eigenes, inneres Wissen?

Um das gut zu tun, musst du selbst dort angekommen sein
und nicht mehr länger im Abmühen oder Suchen.

 


Wie bewerbe ich mich, um zertifizierter Divine Openings Guide zu werden?

  • Du kannst dich jederzeit nach deinem ersten 5-tägigen Schweigeretreat für dieses Programm bewerben, um zertifizierter Divine Openings Guide zu werden.
  • Um dich zu bewerben, kontaktiere Mentorin Donna Wetterstrand unter donna@lolajones.com (nicht Lola) falls du sehr gut Englisch sprichst.
  • Diejenigen, die nur Deutsch sprechen, kontaktieren Mentorin Angelika Lukoscheck unter Angelika@DivineOpeningsGermany.com.
  • Der erste Schritt ist ganz einfach und ohne jegliche Verpflichtung. Du zahlst eine Anmeldegebühr von $100USD - an deine Mentorin für die erste Beratungssitzung, in der ihr einstuft, wo du stehst und erforscht, wohin du gehen möchtest. Die kraftvolle Absicht deiner Betreuerin ist genauso darauf ausgerichtet, dir zu helfen, dort hinzukommen, wo du in deinem Leben hinmöchtest und wie dich zu einem großartigen Guide zu machen. Dieses erste Gespräch wird für dich enorm wertvoll sein, egal ob du dich danach entscheidest an der Zertifizierung teilzunehmen oder nicht.
     
Lies eine kurze Frage-Antwort Seite zur Zertifizierung?
komm danach wieder hierher zurück um die nächsten Details zu lesen.
 

Details zu Zahlung und Programm

Donna hat andere Programme zum Vergleich untersucht, auch wenn es nichts wirklich Vergleichbares zu Divine Openings oder zu diesem neuen Programm gibt. Diese Programme variieren von 2 Tage Retreats bis zu über längere Zeiträume laufende Kurse. Sie können dir nicht die Fähigkeiten übermitteln, die Divine Openings dir geben kann.

Coachville Certification: $5985, Vorauszahlung $5400
Debbie Ford, Breakthrough shadow coaching, $2995 Fokussiert sich auf die "Dunkelheit" in dir, das Gegenteil von Divine Openings.
Debbie Ford, Relationship Coaching training, $1795
Inner Visions Institute for Spiritual Development, $3995 (Iyanla Vanzant)
Martha Beck, life coaching training, 8 Monate, $7000

UNSERE KURSGEBÜHR: Wir hätten unsere Kursgebühr leicht bei $4000-6000 anlegen können, aber wir haben es nun so strukturiert, dass diejenigen, die "das meiste davon bereits verinnerlicht haben" rascher und günstiger durch die Schritte gehen können, während diejenigen, die mehr Ausbildung und Betreuung benötigen, mehr für ihr Training bezahlen. So ist es flexibel und begünstigt diejenigen, die die Bücher, Onlinekurse und Anteile für den bewussten Verstand bereits gemeistert haben.

Das Zertifzierungsprogramm kostet derzeit $1600, auf drei Etappen zahlbar, zzgl. der 100 Euro Gebühr für das Bewerbungsgespräch, und eventueller Zusatzstunden, die du bei Bedarf bei deinem Mentor nimmst und direkt mit dem Mentor abrechnest. Du kannst dich nach deinem erfolgreichen Anmeldegespräch bei deiner Mentorin hier dafür anmelden.

Das Training besteht aus fünf Schritten, jeweils einer Stunde Live-Beratung mit deinem Mentor pro Schritt und über 20 Onlinemodule sowie vielen Hördateien und Videos. 

Eventuelle Zusatzkosten:
Falls du die Level 1 und Level 2 Onlinekurse noch nicht gebucht hast, kommen diese Kosten noch hinzu, denn die Kurse sind ein essentieller Baustein auf dem Weg zur Zertifizierung und in der Programmgebühr nicht enthalten.

Für die Ausbildung zum Professional Guide und für alle die Englisch sprechen / verstehen, ist desweiteren notwendig, die Online Kurse Level 3, Level 4 (Jumping the Matrix, JTM), und den im JTM enthaltenen Mastery Kurs zu buchen. Ausserdem ist das Divine Playbook von Melinda Gates Bestandteil des englischen Ausbildungsprogrammes. Wir empfehlen allen englischsprachigen deutschen Guides und Guides in Ausbildung es auch zu lesen.

Falls du mehr Stunden bei deinem Mentor brauchst/möchtest (z.B. wenn es sinnvoll ist einen Schritt zu wiederholen), zahlst du diese Stunden separat an deine Mentorin. Deine Mentoren werden dir Wiederholungen nur dann anraten, wenn du wirklich davon profitierst. Auf diese Weise bezahlst du nur das, was du tatsächlich brauchst.

Sichere Zahlungsweise. Zu deiner Sicherheit speichern wir keine Kreditkartendaten von dir.

$775, oder 677€ für Überweisungen an das deutsche Bankkonto
Beginne mit deinem Zertifizierungskurs und durchlaufe deine ersten beiden Schritte. Begleiche dann, wenn du es nicht bereits hast, die zweite Kurszahlung:
 
$800, oder 699€ für Überweisungen an das deutsche Bankkonto
Durchlaufe nun die Schritte 3 bis 5.
Der gesamte Kurs dauert mindestens 12 Monate und findet ihren Abschluss mit Schritt 5
Alle die Englisch sprechen und verstehen, werden zusammen mit Lola an diesem 5. Schritt arbeiten. All diejenigen, die NUR Deutsch sprechen/verstehen, werden wie bisher bei Angelika bleiben.
 

Liebe Lola,

Divine Openings hat unser Leben verändert. Wir reiten auf den Wellen und schwärmen von allem, womit wir gesegnet sind. Unser Zertifizierungsprogramm läuft gut und wir werden im Oktober am 5 Tage Retreat teilnehmen. Unsere wunderbare Mentorin hilft uns und liebt uns von Herzen mit Begeisterung. Ist das Leben nicht einfach wunderbar!!!

Ich weiß, dass du keine Zeit haben wirst, hierauf zu antworten, aber ich wollte dir dieses Foto schicken, dass wir gestern von unserem kleinen Wochenendhaus oben in den Bergen mit Blick auf den Bodensee gemacht haben. Wir lieben es hier bei unseren Gefühlen zu sein - und uns gegenseitig unsere emotionalen Knöpfe zu drücken! Mit dem Einzug des Frühlings kamen die bezaubernden Pferde unseres Nachbarn nach draußen um das frische Grün zu genießen. 
 

Alles Liebe aus Österreich an Euch beide!
Anita und Uli Kriz

Anita und Ulrich Kriz haben ihre Zertifizierung mittlerweile erfolgreich abgeschlossen und sind in unserem Verzeichnis gelistet.

Liebe, liebes Zertifizierungsteam,

Euer mail kommt gerade zur rechten Zeit, da ich mich heute entschlossen habe, den nächsten Schritt in der Zertifizierung zu machen. Eine wunderbare und bereichernde Reise, die immer tiefer geht und so viel Freude macht. Was es da alles zu entdecken gibt! Zu jeder Frage, die aus dem Inneren auftaucht, findet sich das passende Audio auf der Divine Openings Seite und die göttliche Präsenz beantwortet viele Fragen automatisch.

Nach unserer Vollmondwanderung am Wochenende saßen wir in der Gruppe zusammen und als ich so in die Runde schaute, stellte ich fest, dass alle Anwesenden Lola’s Buch lesen, dass wir viel darüber sprechen und die Teilnehmer Erfahrungen darüber austauschen können. Ein Teilnehmer hatte viele Fragen und wir versuchten, sie zu beantworten. Bis er inne hielt und sagte:
„Eigentlich steht ja alles im Buch!“ Und wir haben herzlich darüber gelacht und Erleichterung breitete sich aus, wie einfach unser Leben doch geworden ist.

Ich danke dem Team und besonders Dir, liebe, für Deine Begleitung und Unterstützung und freue mich schon auf unser nächstes Gespräch. Ich habe mein mail gleich für die anderen vom Team übersetzt, so Du es weiterleiten willst.

Liebe Grüße
Anita, Österreich


Oooh ja, der Retreat war sooo schön und ganz besonders die Zeremonie am Sonntag. Toll, dass so viele Wiederholer dabei waren, ich glaube, das hat den Retreat einfach noch "leichter" gemacht mit noch mehr Lachen. Und auf so viele hilfsbereite und gerne gebende Hände verteilt war z.B. für mich als Einzelnen ja nur recht wenig "zu tun". Und das was zu tun war, war leicht und hat Spaß gemacht!

Auch von mir ein ganz ganz ganz ganz grooooßes DAAAANKE besonders an DICH und natürlich auch an Lola. Für alles was Ihr beide mir "geschenkt" habt auf meinem Weg, seit mir Drazi Divine Openings ans Herz gelegt hat. An Lola schreib ich auch noch eine extra Mail...

Und DU liebe, bringst sooo viel Herz und Wärme und Strahlen in die Zertifizierung und den Retreat, das ist wirklich unglaublich. Mir persönlich warst du von Anfang näher als Lola, eben weil du für mich so eine unglaubliche Herzlichkeit hast. Dabei meine ich das nicht wertend, aber das weißt du ja eh. Ich bin Lola unglaublich dankbar für Ihre Art und Ihren Humor und dass Sie Divine Openings aufgebaut hat und mit uns teilt. Und doch spür ich manchmal eine kleine Distanziertheit bei  mir, vielleicht weil ich das "Amerikanische" oder "Marketingmäßige" manchmal nicht so mag oder ich das einfach nicht so BIN. Lola meinte beim Retreat einmal zu mir, Sie hat mich noch kaum kennengelernt, vielleicht war das auch mit ein Grund. Aber das ist ja völlig in Ordnung und tut meiner Liebe, Bewunderung und Dankbarkeit zu Lola auch keinerlei "Abbruch".

Ich wollte dir einfach sagen, dass ich es so schön finde, dass du diese herzliche und warme Seite so stark mit reinbringst, die für mich so wichtig war. Das haben übrigens auch meine Freundinnen Valery und Anja so empfunden, die am Montag vor dem Retreat auf dem Vortrag von euch waren. Die waren beide ganz hin und weg von dir und meinten auch, also wenn, dann machen Sie unbedingt bei DIR ein Wochenende mit. Und Anja hat sogar gesagt, sie hat in Dir meine Tochter in 20 Jahren gesehen. Das ist für mich ein ganz großes Kompliment für euch beide (also meine Tochter und dich, weil ihr beide wahnsinnig tolle Menschen seid!). Auf jeden Fall habt ihr beide die gleichen schönen großen braunen Augen, die so schön strahlen...

Bei der Zeremonie und deinem Divine Openings über die Augen ist bei mir auch irgendetwas "Dickes, Großes" richtiggehend durchgeschmolzen. Danach war ich ja erstmal komplett ausgeknockt. Ich weiß gar nicht was genau sich da bewegen durfte, aber es war etwas sehr tiefes. Auch hierfür DANKE. Ich bin schon so gespannt wie alles weitergeht, und was daraus neues entstehen darf.

Und ich bin auch so dankbar, dass ich während der Zertifizierung mein authentisches Selbst noch mehr entdecken durfte und jetzt noch mehr leben kann. Da hab ich auch so schöne Rückmeldungen von anderen Retreat-Teilnehmern bekommen. Das hat sooo gut getan und hat mich so gefreut. Ich denke das ist auch immer noch eines der größten Geschenke von Divine Openings, der Präsenz und mir und euch an mich: zu mir selber sagen zu können, ich bin genauso wie ich bin 'richtig', mit all meinen Macken, Gaben, Vorlieben und Talenten oder Nicht-Talenten. Vor allem, es auch wirklich aus tiefstem Herzen so zu meinen. Und auch andere so zu sehen und wertschätzen zu können wie sie sind, speziell meine Tochter, eben ohne dauernd das Gefühl zu haben, sie zu irgendetwas "erziehen" zu sollen oder müssen. Und natürlich das Leben so viel mehr zu genießen! Einfach nur darauf zu achten, wie sich etwas für mich ganz tief im Innern anfühlt und was ich aus meinem Herzen heraus erfahren möchte und womit ich spielen will.

Aus diesem Innersten heraus hab ich dann auch "nur" den Guide für mich gemacht und nicht den Professional. Weil ich beim Lesen der Rahmenbedingungen für den Professional Guide deutlich gespürt habe: nein, das bin ich nicht. Ich hatte ja die EQ gestellt: "Für wen bin ich genau die Richtige um Divine Openings weiterzugeben?" Und ich glaube, eben genau für diejenigen, die da so ähnlich ticken wie ich... Und selbst wenn es sich bei meiner "Marketing-Distanziertheit" um einen gewieft versteckten Widerstand handeln sollte. Auch gut! Dann wird der irgendwann genauso dahinschmelzen wie meine anfängliche Skepsis gegenüber der Zertifizierung..

Liebe Gabriele, ich dank dir und Lola und all den anderen aus tiefstem Herzen für eure Hilfe und Begleitung bei all diesem Spüren und Erfahren!
Hui, das ist jetzt ein ganz schön langes Mail geworden. Direkt aus dem Innern über die Tasten...

Ganz feste Umarmung und bis bald!
Andrea


Liebe Lola, liebe Donna, liebes Großes Selbst,
ich möchte euch allen dafür danken, dass ihr hier mit mir auf diesem Planeten seid. Mein Leben hat sich so unglaublich verändert, seitdem ich „Alles läuft super...“ gelesen habe. Und jetzt lese ich gerade „Pass auf, wohin du zielst!“ Oh, mein Gott, ich kann euch gar nicht sagen, wie aufregend das ist! Auf jeder Seite bekomme ich Antworten und Inspirationen für alles, was mich gerade bewegt. Lola, ich danke dir so sehr, dass du all deine Alltagsdinge so ehrlich mit uns in deinen Büchern und Hördateien teilst. Ich entspanne und lächle dann jedes Mal. Mir ist dann klar, dass dir Menschliches nicht fremd ist.
 
Und seitdem ich das Zertifizierungsprogramm durchlaufe, wird mein Leben sogar noch besser. Ich spreche immer öfter zu meinem Großen Selbst und seit 2013 rede ich mit anderen über Herausforderungen überhaupt nicht mehr. Die „Themen“ haben sich dahingehend geändert, dass ich den Kontrast viel mehr liebe.
 
2013 habe ich mich aus meinem Job verabschiedet, eine Abfindung und sechs Monate Freistellung bekommen. Jetzt gründe ich gerade eine Demokratische Schule in München mit anderen Leuten zusammen. Obwohl ich seit Mai arbeitslos bin und Arbeitslosengeld bekomme, weiß ich, dass das vorübergehend so ist. Ich fühle meine Gefühle, die diesbezüglich auftauchen, tauche darin ein oder erzähle mir eine bessere Geschichte. Und benutze die Effektiven Frage. Ich liiieebe sie!!!
 
Meine Gesundheit ist wunderbar, ich war seit 14 Monaten nicht mehr krank. Vorher hatte ich oft Rückenschmerzen. Im November hatte ich eine kleine Erkältung, mit der ich drei Tage rumgetan habe, wobei mir klar war, dass das eine alte Schwingungsgewohnheit war.
 
Ich erschaffe mir in jeder Hinsicht eine neue Matrix: Ich bin jetzt seit 12 Jahren Single (lebe nicht zölibatär) und Zweifel war eines meiner bevorzugten Gefühle in meinen Partnerschaften. Ich glaube, ich habe mich noch nie wirklich zu einem Partner bekannt. Meine Liebeskanäle öffnen sich mehr und ich genieße es gerade, mich mit Männern zu treffen und sie ganz neu zu erleben: ich höre ihnen mehr zu, fühle mehr und beobachte mehr, anstatt sie zu kritisieren oder zu analysieren. Und wo ich früher dieses „push-and-pull-Ding“ inszeniert habe, mache ich jetzt ganz neue Erfahrungen von Klarheit und liebevollem Austausch.
 
Donna, ich danke dir für dieses Zertifizierungsprogramm! Es bringt mich in so vieler Hinsicht weiter. Das Buch von David Schnarch „Die Psychologie sexueller Leidenschaft“ ist eine Offenbarung. Ebenso wie deine und Lolas Hördateien. Jeder Schritt ist ein Geschenk. Während der ersten drei Schritte habe ich mich ein wenig gestresst, weil ich dachte, ich muss es in zehn Monaten durchziehen. Dabei war jeder Schritt so schön, dass ich wünschte, er würde nie enden. Gabriele hat mir dann empfohlen, mir mehr Zeit für die beiden letzten zu nehmen. Was ist das für ein Geschenk, das ihr da mit all den Hördateien, Videos, Film- und Büchertipps anbietet.
 
Ist meine wunderbare Mentorin und sie findet in meinen Antworten zu den Entdeckungsfragen immer die „Trüffel“, die es mir ermöglichen, die Dinge klarer zu begreifen und zu verinnerlichen. Wie ich es liebe, wenn sie dann sagt: „...und hier hab ich noch ein Kuchenstückchen für dich...“, und dann erklärt sie mir etwas, das ich nicht ganz verstanden hatte.
 
Meine Finanzen sind jetzt zum ersten Mal stabil. Früher habe ich immer zu viel Geld ausgegeben. Ich war eine Mischung aus Größenwahn, Extravaganz und Kaufsucht. Inzwischen fühle ich mehr und kaufe weniger. Gott allein weiß, wie viel Geld ich jetzt spare, seitdem ich keine Modalitäten mehr mische!! Schluss mit all den Büchern und Seminaren, Sitzungen bei hellsichtigen Beratern und Heilern.
 
Stattdessen liebe ich die Stille. Gestern hatte ich wieder mal einen Schweigetag zuhause. Ich lebe in einer Gemeinschaft mit 200 Menschen zusammen, aber ich hänge dann einen Zettel an die Türe und dann wissen sie Bescheid.
Divine Openings scheint durch mich durch. Die Leute sagen mir so oft: „Du siehst so gut aus, du strahlst so!“ Ich lächle dann meinem Großen Selbst zu und weiß, all das ist die Präsenz.
 
Ich danke euch, umarme euch und freue mich auf meinen nächsten Schritt mit Gabriele. Ich hoffe, dass ich dich, Lola im nächsten Schweigeretreat treffe, dir, Donna, in weiteren Hördateien zuhören kann und dich in den nächsten webinars sehe. In jedem Fall treffen wir uns in der Präsenz.
Welche wunderbaren Dinge werden wir in diesem Jahr noch zusammen erschaffen, was wir jetzt noch nicht wissen?
Wo wird mein Weg mich hinführen, das ich mir heute noch nicht mal vorstellen kann?
In Liebe,
Beate, Germany
 

Von einer Anwältin und Jura Lehrerin aus Kanada, die gerade als Wiederholer teilgenommen hatte:
"Ich denke, dieses Programm ist eine super Idee. Ich habe sowohl in Kalifornien als auch in Ontaria Jura unterrichtet und es gefällt mir hier, wo wir viel strenger reguliert werden, viel besser. Die Lizenzgebühren sind etwa fünfmal so hoch wie in Kalifornien, aber die Qualitätskontrolle und das öffentliche Vertrauen sind so viel höher und für mich ist die Entscheidung zwischen den beiden Varianten ganz einfach. Vielen Dank für eine weitere, wunderbare Erfahrung des 5 Tage Retreats."  Mit so viel Liebe!   - Lynda Collins


Liebe Lola, danke für deine Email.  Ich liebe Divine Openings Guide. Die Schwingung ist so viel höher.
Ich las am Montag "Auf deinem eigenen Thron sitzen" in deinem neuen Buch. Ich warf alles von diesem Thron herunter und saß einfach dort. Ich spürte eine Spirale, als Dinge, die festgesteckt waren (Schwingung) in Bewegung kamen. Es ist so kraftvoll. Danke. Ich habe das Gefühl, ich werde ein Divine Openings Guide sein. Es ist ganz stark im Nicht-physischen spürbar. Ich habe bei ein paar Dingen immer noch Widerstände, Leichtigkeit und Gnade. Ich gehe gerne nach den 5 Tagen durch den Einweihungsprozess. Es gibt keine Eile, ich bin sehr glücklich im surfen und leben. Ich habe große Veränderungen erschaffen. Ich Bin. Fühle und erlebe. Danke dir so sehr. Ich sehe dich im Retreat in Cornwall. Mit Liebe Julie Jones xxx


Hallo Lola, ich habe gerade deinen Rundbrief gelesen und ich glaube, dass es eine sehr gute Sache ist, die Einzelnen zu zertifizieren um Divine Openings zu geben. Ich hatte mich von Anfang an gewundert, warum es keinen weiteren Schritt in diesem Prozess gab, als ich sah, mit welch unterschiedlichen Niveaus an Dichte, die Einzelnen aus dem Retreat gingen. Sie repräsentieren deine Arbeit und wenn einer nicht bereit ist, nimmt es dem Ganzen an Integrität und verringert die Akzeptanz durch Andere. Diesen Schritt hineinzunehmen wird sicher dabei helfen, dies aufzufangen und es sollte dir auch dabei helfen, stärkere Personen in dein Verzeichnis aufnehmen zu können... genau das, was du wolltest! Freu mich so für dich! Gratuliere!

Mit Liebe, Lenna Diane Rombout


Liebe Lola, danke für die Erklärung und ich habe mir gerade all die Neuigkeiten angehört und durchgelesen. Es ist großartig und ich liebe es. Es fühlt sich so an, als hätte Divine Openings sich der großen Liga dort oben bei den ganz Großen angeschlossen und ich freue mich so sehr, dass es nun ein noch fortgeschrittenes Level an Coaching gibt und mehr Qualitätskontrolle. Ich würde all diese Dinge liebend gerne machen, vor allem den Marketingkurs.

Ja, wir müssen alte Konzepte hinter uns lassen, weil sich diese so rasch weiterbewegt. Ich brauchte nach dem Schweigeretreat mit dir etwas Zeit um alte Gedankengewohnheiten und Konditionierungen loszulassen und meinen Verstand und meine Gefühle sanft  und leicht in die Kraft von Divine Openings zu führen.
Das langsame Vorgehen hat sich gelohnt und nun bin ich für alles bereit, was kommen mag. Meine Arbeit ist aufgestrahlt, mein Chef ist unglaublich geworden, meine Freundschaften sind aufgestrahlt, ich habe neue Freunde, die gerne Spaß haben, meine Lebensumstände sind in die Höhe geschossen.... mein Zuhause ist so unglaublich hübsch und es fühlt sich an, als würde meine Familie zum ersten Mal meine wirkliches Ich sehen. Ich koste die wunderbaren Dinge, die auf dem Weg zu mir sind, komplett aus. Genau wie Donna sagt, ich tanke Freude indem ich allein nur über den Boden gehe. So fühle ich mich. Ich kann mich nicht zurückhalten, alles zu lieben. 
Ich liebe und schätze dich so sehr. Ich bin allein schon dadurch gesegnet, wenn ich Leuten von Divine Openings erzähle und ich freue mich schon darauf, mehr und mehr Menschen mit diesem Segen zu erreichen.
Danke für deine Geduld mit mir. Ich musste das neue Du erst einmal verstehen!
Ich liebe dich,
Grace


(Hinweis von Lola: ja, einige wenige gingen bereit aus ihrem ersten 5-tägigen Schweigeretreat heraus, um Divine Openings unterrichten und geben zu können. Aber die meisten brauchen danach noch viel mehr Zeit, Reife und Meisterschaft über den bewussten Verstand um diesen Grad an Macht und Kraft handhaben zu können)