Hier ist eine Anleitung für die deutsche Positivliste - Whitelist. Damit stellst du sicher, dass du unsere emails erhältst:

Um sicherzugehen, dass du auch wirklich alle unsere emails erhältst, wende bitte die folgenden Arbeitschritte an. Falls du noch ergänzende Fragen haben solltest, helfe ich dir sehr gerne weiter: Gabi Jäger, 089-54843284. Der Anrufbeantworter ist immer an, persönlich bin ich meist so gegen 16:30 Uhr zu erreichen.

Schritt1: Füge unsere email addresse (Support@DivineOpeningsGermany.com) deinen Emailkontakten hinzu.
Das wird sicherstellen, dass dein Emailprovider unsere emails als wichtig für dich erkennt und du sie erhalten MÖCHTEST.

Schritt 2: Wenn du unsere Nachrichten in deinem Spamordner vorfinden solltes, markiere sie sofort als "KEIN SPAM".
Das wird wieder dabei helfen, dass dein Emailprovider erkennen kann dass du unsere emails in deinem Posteingang haben möchtest.

Step 3: Setze unsere Emailadresse auf die Positivliste (Whitelist).
Diese Anleitung variiert jenachdem welchen Provider du verwendest. Hier findest du eine Liste mit den am häufigsten gebrauchten Providern. Folge dem Link und erhalte die entsprechenden Anweisungen.

AOL

  • WebMail

  1. Öffne die email.
  2. Klicke auf den Namen und email Adresse des Absenders.
  3. Im sich nun öffnenden Fenster klicke auf "Dem Adressbuch hinzufügen.
  4. Füge Zusatzinformationen hinzu.
  5. Klicke auf "Speichern".
  • AOL (Version ab 9.0)

  1. Kopiere die email Adresse der letzten email oder kopiere obige Adresse.
  2. Im sich nun öffnenden Fenster, gehe auf "Hinzufügen".
  3. Füge nun die kopierte Adresse (der tippe sie ein) in das Andere email Feld ein.
  4. Markiere die neu hinzugefügte email Adresse als primäre email Adresse indem du das Kontrollhäkchen in die Box setzt.
  5. Speichern.
  • AOL 8.0
  1. Select Mail in the Menu on the top of the screen.
  2. Select Mail Controls.
  3. The Mail Control Screen would be displayed. Select Next.
  4. Select Customize Mail Controls for this Screen Name and click Next.
  5. You can select "Allow email from all AOL members, email addresses and domains" (allows all emails).
  6. Select Next until the Save button shows up at the bottom.
  7. Select Save.
  • AOL 7.0
  1. Select Mail in the Menu on the top of the screen.
  2. Select Mail Controls.
  3. The Mail Control Screen would be displayed. Select Next.
  4. Select Customize Mail Controls for this Screen Name and click Next.
  5. In the exclusion and inclusion parameters, include the domain xxxxx.com (replace the xxxxx with the domain name).

BellSouth / AT&T Web Email

  1. Open your mailbox.
  2. Select Options on the top right hand side > Mail Options > Filters > Add Filter.
  3. Select Filters.
  4. Click "Add Filter".
  5. In the top row, labeled From Header, select contains from the pull down menu. Enter the address in the text box next to the pull down menu.
    Example: You can either give a specific email address or use @xxxxx.com or *xxxxx.com to whitelist the domain (replace the xxxxx with the domain name).
  6. Move down to the bottom where there is the option Move the message to. Select Inbox from the drop-down menu.
  7. Select the Add Filter button once again.

 

Comcast SmartZone

  1. Click Address Book.
  2. Click "New" and choose "New Contact".
  3. Add the email address and any additional information.
  4. Click Save.

 

Cox.net Email

  1. Go to WebMail Inbox window.
  2. Click "Preferences".
  3. Under General Email Preferences, click Blocked Senders.
  4. Type in the sender or domain you wish to allow in the Exceptions List.
  5. Click Add.
  6. Click Save.

 

EarthLink

  1. Open the Address Book.
  2. Click Add.
  3. Enter your contact's domain.
  4. Click Save.

 

Entourage

  1. Open the email.
  2. Right-click the sender's email address.
  3. Select "Add to Address Book" in the short-cut menu.
  4. Verify the sender's contact details.
  5. Click Save.

 

Gmail

Um sicherzustellen dass du die emails in deinem Postfach erhältsts, kannst du die email Adresse deiner Kontaktliste hinzufügen. Sollte eine von unseren emails in deinem Spamordner gelandet sein, kannst du sie als "Kein Spam" markieren, damit sie auf deiner Positivliste landet.

  1. Wähle "Kontakte" aus den Wahlmöglichkeiten auf  der linken Seite des Gmail Posteinganges.
  2. Wähle "neuen Kontakt" im Startmenu.
  3. Füge die email Adresse im Feld bei den primären email Adressen hinzu.
  4. Sichern.

 

MacMail

  1. Öffne die email.
  2. Ctrl-Klick auf die email Addresse des Absenders und wähle "Im Adressbuch öffnen".
  3. Überprüfe die Kontaktdaten des Absenders.
  4. Sichern.

 

McAfee SpamKiller

  1. Klicke Friends an.
  2. Klicke Hinzfügen.
  3. Füge den Domain deines Kontaktes ein.
  4. Klicke OK.

 

MSN

  1. Wähle bei den Einstellungen: Email | Junk e-mail (unten links, direkt überm Kalender).
  2. Aus dem E-mail Einstellungsfenster, wähle Junk E-mail Wächter an.
  3. Wähle "Die Liste sichern".
  4. Gib nun die email Adresse ein.
    Beispiel: Du kannst entweder eine bestimmte email Adresse eingeben oder aber auch *xxxxx.com or @xxxxx.com um die Domain auf die Positivliste zu setzen. (Ersetze dementsprechen xxxxx mit dem Namen der Domain).
  5. Wähle  Hinzufügen.

 

Mozilla Thunderbird

  1. Schau nach ob die email deines Kontaktes in deinem Spamordner ist, gehe mit einem Rechtsklick auf die email und wähle "Kein Spam".
  2. Klick auf Addressbuch.
  3. Stelle sicher dass das persönliche Adressbuch markiert ist.
  4. Klick auf  Neue Karte.
  5. Unterhalb des Kontaktbottons, kopiere die Adresse deines Kontaktes bei "Von" und füge sie in die email Dialogbox ein.
  6. Klicke auf OK.

 

Norton AntiSpam

AntiSpam funktioniert mit Outlook, Outlook Express, Netscape and Yahoo, MSN/Hotmail um zu verhindern dass Spammails in deinen Posteingang kommen. Um sicherzustellen, dass du unsere emails erhältst kannst du uns deiner persönlichen Freundesliste oder auch deinen allgemeinen Freunden hinzufügen. So funtionierts:

  1. Starte Norton AntiSpam, wähle  Status & Einstellungen.
  2. Wähle AntiSpam.
  3. Wähle Konfigurieren - rechter Hand auf dem Bildschirm.
  4. Wähle Erlaubte List - zweite Box auf der Liste.
  5. Wähle  Hinzufügen.
  6. Gib die email Addresse im entsprechenden Feld ein.
  7. Wähle OK.

 

Outlook

  • For 2003, 2007 and Express - Ohne Beispieladresse in deinem Posteingang:

    1. Wähle Aktionen aus der toolbar ganz oben am Bildschirm.
    2. Wähle Junk E-mail.
    3. Wähle Junk E-mail Einstellungen...
    4. Klicke auf den "Sicherer Absender" Botton.
    5. Klicke Hinzufügen.
    6. Gib nun die gewünschte email Adresse ein.
    7. Klicke OK.
  • For 2003, 2007 and Express - Mit einer Beispieladress in deinem Posteingang:

    1. Öffne die email.
    2. In den Optionen der  Toolbar ganz oben, klicke auf Sichere Listen beim aufgeklappten Menufenster.
      Beachte: Das ist im "Junk Email" Bereich!
    3. Wähle  "email Adresse des Absenders hinzufügen".
    4. Klicke OK.
  • For 2003, 2007 and Express - um die gesamte domain auf die Whitelist zu setzen:
    1. Öffne die email.
    2. Bei den Toolbar Optionen ganz oben, klicke Sichere Listen beim aufgeklappten Menufenster.
      Beachte: Das ist im  "Junk Email" Bereich!
    3. Wähle "Domain des Absenders (@example.com) hinzufügen.
    4. Klicke OK.
  • For 2010
    1. Im Outlook, geh zum  Home Button.
    2. Klicke auf den Junk Button..
    3. Wähle  "Junk E-Mail Optionen" beim aufgeklappten Menufenster.
    4. Geh zum  Sicherer Absender Button.
    5. Gib nun entweder die email Addresse oder den Domainnamen ein.
    6. Klicke OK.
  • For 2013
  1. Im Outlook, geh zum Home tab.
  2. Klicke Junk Junk Email Optionen.
  3. Wähle Sicherer Absender und klicke Hinzufügen.
  4. In der Box "Adresse oder Domain hinzufügen", füge die gewünschte email Adresse oder Domain hinzu.
  5. Klicke OK und schliesse das Fenster.
  • Express
    1. Im Outlook, gehe zum Tools Menu.
    2. Wähle "Addressbuch".
    3. Klicke Neu and wähle Neuer Kontakt aus, bei dem sich geöffneten Menufenster.
    4. Gib die email Adresse ein und alle anderen gewünschten Kontaktdaten.
    5. Klicke OK.

 

Outlook.com (ehemals Hotmail)

  1. Öffne deine Outlook Mailbox.
  2. Wähle Optionen ganz oben rechts. (direkt beim Fragezeichen).
  3. Wähle Weitere OptionenSichere und blockierte Absender (unter  junk email verhindern) > Sichere Absender.
  4. Im vorgesehenen Feld gibst du nun die Addresse ein.
    Beispiel:  Du kannst entweder eine bestimmte email Adresse eingeben oder verwende *xxxxx.com or @xxxxx.com um die Domain auf die Whiteliste zu setzen (Ersetze xxxxx mit dem Domain Namen).
  5. Wähle  Hinzufügen.
  6. Versichere dich dass die Emailbox mit den sicheren Adressen die von dir gewünschte enthält., und wähle OK.

 

Road Runner

Adding an email address to the safe sender list will add the email to your inbox and future emails will be delivered to the inbox.

  1. Open your Road Runner mailbox.
  2. Open your Junk Mail folder.
  3. Select the email that includes the e-mail address you would like to add as a safe sender.
  4. Click "Mark as Not Spam".

 

Spam Assassin

  1. Find the spam assassin folder on your hard drive, and open it.
  2. There would be a file named user_prefs. Open it with a text editor (such as Notepad).
  3. If there is no such file, create it, instructions are available at this website.
  4. Make a new line in the file. On that line, enter whitelist_from, followed by the address that you wish to whitelist. To whitelist the domain, enter @xxxxxx.com (replace the xxxxx with the domain name).
  5. Save and close the file.

 

Verizon

  1. Open your Inbox.
  2. Click Options.
  3. Click Block Senders.
  4. Locate the “Safe List”.
  5. Enter your contact's domain.
  6. Click OK.

 

Windstream

  1. Click the Settings tab.
  2. Click Messages.
  3. Click Allow and Block Messages.
  4. Select "Advanced Block Senders".
  5. In the Allowed Senders and Domains area type the senders and domains you want to allow.
  6. Click OK.

 

Yahoo

Bei Yahoo Mail, ist deine  Kontaktliste bereits deine Whitelist Um die Adresse des Absenders deinen Kontakten hinzuzufügen, mach folgendes:

  1. Öffne deine Yahoo Mailbox.
  2. Klicke auf den Adressbuch Icon unterhalb des Yahoo! Mail logos. Wenn du mit deiner Maus darüberfährst, wird es die Kontakte untermalen.
  3. Klicke "Neuer Kontakt".
  4. Fülle die Angaben deines Kontaktes in die entsprechenden Felder ein.
  5. Klick Sichern.

Alle emails dieses Absenders sollten nun in deinem Posteingang landen.