Umfrage Divine Openings Webseite spirituelle Lehrerin Lola Jones     Die Umfrage und das Ergebnis

       Von Lola Jones, übersetzt von Verena Hayn

 

 

Ihr Lieben!

Erst einmal vielen Dank! Eurer Input hat uns sehr geholfen. UND wir wertschätzen auch, dass so viele über die Webseite und was sie für euch getan hat geschwärmt haben. Das motiviert uns inmitten all dieser Arbeit!

 

Hier zunächst eine kurze Zusammenfassung über die Neuerungen:

Die neue Seite:

  • Löst die meisten der angesprochenen Themen – danke für euren hilfreichen Input!
  • Wird es leichter machen, die Kurspreise zu finden und wie man sich anmedet.
  • Ist weniger voll. Innerhalb der Kurse werden keine Werbungen mehr nötig sein für den darauffolgenden Kurs. Bisher musste man sich innerhalb von Portal 1 für Portal 2 anmelden, innerhalb von Portal 2 für Portal 3 usw. Dafür haben wir nun eine andere Lösung.
  • Wir können das Forum leider nicht öffentlich zugänglich machen, da sonst erfahrungsgemäß Werbung und Spam gepostet wird. Das haben wir bereits einmal gemacht und die Qualität litt sehr darunter. Es ist auch sehr aufwendig, das zu kontrollieren und Spam zu entfernen. Die meisten guten Dinge erfordern eine bestimmte Investition und Einsatz. Deshalb ist das Forum nur für Mitglieder.
  • ALLE Materialien ins Deutsche zu übertragen liegt jenseits unseres Budgets. Lola ist glücklich mit dem, was uns möglich ist und legt den Fokus darauf, dass die Kurse erschwinglich bleiben. Dabei bevorzugt Lola, dass die Größe der Organisation mit ihrem glücklichen und ausbalancierten Leben zusammenpassen. Aus Erfahrung wissen wir, dass die Materialien, die auf Deutsch zur Verfügung stehen für die funktionieren, die sich voll und ganz darauf einlassen – sie erleben dann auch keinen Mangel. 
  • Die meisten Übersetzungstätigkeiten werden von Freiwilligen erledigt, die dann einen Kurs dafür kostenfrei erhalten.
  • Manche Dinge, um die wir gebeten wurden überschreiten unser Budget von 42.000 $. Wir sind nicht über-ehrgeizig und wollen nicht das größte Programm werden, das es gibt. Das wären nicht wir.
  • Wir bieten viele kostenlose Angebote. Bedenkt, dass es viel Zeit und Geld kostet, eine Organisation am Laufen zu halten. Lola möchte ihr Leben leben und sich nicht aufopfern indem sie die ganze Zeit über nur arbeitet.
  • Die Qualität der Videos wird im Laufe der Portale besser, da wir uns mit der Zeit immer besseres Equipment zur Verfügung hatten.
  • Wir wollten niemals aalglatt und Istagram-mäßig sein. Unser Fokus war schon immer: wie gut funktionieren die Kurse für die Menschen?
  • Wir wertschätzen euch alle so sehr, die ihr uns unterstützt, so dass auch wir euch unterstützen können! Ihr macht das alles möglich!

 

Und hier sind die Hauptpunkte, die in der Umfrage angesprochen wurden und unsere Antwort darauf:

 

Durch die Seite zu navigieren war, wie erwartet das Problem #1. Für die neue Webseite hat ein Webdesigner eine Navigation auf dem neuesten Stand der Technik entworfen.

 

Problem #2 war, “sich durch die Größe der Seite überfordert zu fühlen”. Das geht mit der Zeit vorbei, ihr Lieben – alle erzählen uns, dass sie sich daran gewöhnen. Die neue Navigation wird es klarer machen, wo man was findet.

 

Wir haben bereits eine Lösung für die Deutschsprachigen gefunden, die in den englischen Bereichen der Seite verloren gehen. Ihr werdet es lieben!

 

Ja! Unser neues Dashboard (d.h. Die Übersicht, wenn man sich in sein persönliches Konto einloggt) wird großartig sein! Es wird dich zu allen Kursen, an denen du teilnimmst und mit allem was du bereits erworben hast (Dateien etc.) verlinken. Das ist eigentlich auch jetzt schon so, aber es wird offensichtlicher sein.

 

Ja, der Katalog wird besser und auf Deutsch verfügbar sein (momentan nur auf Englisch).

 

Schicke immer eine Email an admin@lolajones.com, wenn du etwas nicht abspielen kannst, es im falschen Format erscheint, du einen Rechtschreibfehler findest oder ein Link nicht funktioniert. So viele von euch helfen uns auf diese Weise (wir schätzen das sehr!) und wir versuchen diese Dinge schnell zu beheben. Bitte schicke uns am besten einen Screenshot, die URL der Seite und beschreibe, wo auf der Seite der Fehler zu finden ist.

 

Ja! Ich plane tatsächlich eine Facebook ähnliche Umgebung für das Forum. Wir bewegen uns Schritt für Schritt in diese Richtung. Schritt 1 wird sein, dass man auf der neuen Webseite im Forum Bilder posten kann. Schritt 2 kommt später dran, da er mehr kostet: ihr werded Videos posten können und Beiträge mit “gefällt mir” markieren können. Das mach noch niemand außer uns – wir werden an vorderster Front sein.

 

Wir haben bereits eine erhebende Gemeinschaft im Forum – warst du in letzter Zeit dort?

 

Ein paar Leute haben gesagt, dass sich “zu viel Material in den Kursen und auf der Webseite” generell befindet. Diejenigen, die schon lange bei Divine Openings dabei sind lieben es, dass die Kurse und die Seite ihnen lebenslanges Lernen und Ausdehnung ermöglichen. Aber ich verstehe, dass man das Gefühl haben kann, niemals etwas abzuschliessen. Vor allem, wenn man noch in einem der Kurse ganz am Anfang steht. Ich höre euch und werde alle “überschüssigen” Medien in Portal 5 verlegen, worauf man zugreifen kann, wenn man alle 5 Portale durchlaufen hat und den Wunsch verspürt noch weitere Materialien zu erkunden.

 

RE: having the focus to do the courses: Phones are shrinking your world to 3x5 inches, promoting bad posture and neck problems, short attention spans, and are addictive for many. I never look at my phone except to call or text. Turn OFF your phone. Invest in a real spiritual path: keep a laptop for the best experience of Divine Openings.

Optimaler Zugriff auf die Kurse: Handys schrumpfen deine Welt auf die Größe deines Telefondisplays, was zu schlechter Haltung, Nackenproblemen, kurzen Aufmerksamkeitsspannen und Suchtverhalten führen kann. Ich persönlich schaue nur auf mein Handy, um zu telefonieren oder eine SMS zu schreiben. Schalte dein Handy AUS. Investiere in einen realen spirituellen Weg: habe einen Laptop oder zumindest ein Pad für das beste Erleben von Divine Openings.

 

Scott ist nicht mehr länger bei Facebook und er ist um so vieles glücklicher! Ich habe das persönlich nie genutzt – zu viel niedrige Schwingung und es ist hohl und unpersönlich – außerdem wollen wir den Gründer nicht unterstützen.

 

Mehrere Personen sagten, dass es “zu viele Popups” auf der Seite gäbe. Wir haben im Grunde genau EINEN Popup, um dich zu erinnern, wenn noch ein Produkt in deinem Warenkorb liegt. Manche freuen sich über diese Erinnerung, weil sie vielleicht von etwas abgelenkt wurden und es vergessen haben. Wir werden dieses Popup-Fenster für die neue Seite kleiner gestalten.

 

Hier Kommentare von nur 1 oder 2 Personen:

 

Eine Person fragte, ob man ein Programm einbauen könne, das zeigt, welche Module man von den insgesamt 20 Kursen schon durchlaufen hat. Das übersteigt leider unser Budget. Hier eine praktische Lösung: werde laaaaaaangsaaaaaaam und fließe langsam durch die Kurse. Mache dir Notizen in deinem Tagebuch, wo du im jeweiligen Kurs stehen geblieben bist und was dir ein Kurs, Video oder Audio gegeben hat. Genieße es!

 

Eine Person sprach das Thema Wiederholungen an. Wiederholungen sind ein wichtiger Aspekt, wenn es um Lerntheorien geht. Wiederholungen funktionieren. Bitte wertschätzt, welch achtsame Überlegungen in Divine Openings einfließen und es funktioniert! Ich sage auch oft dieselben Dinge auf viele verschiedene Weisen, weil unterschiedliche Menschen es auch unterschiedlich verstehen. Mir wird immer wieder dafür gedankt. 

 

Jemand bat um eine interaktive Navigationstafel. Ich empfehle, die Navigationstafel besser direkt in deinem Kopf abzuspeichern. Bis dir das gelingt, kann dir die ausdruckbare Navigationstafel auf der Webseite dienen. Drucke sie dir aus und hänge sie dir an die Wand. Kaufe dir für unterschiedliche  Bereiche farbige Pinnadeln und markiere für den jeweiligen Tag, wo du stehst: rot für Liebe, grün für Geld, rosa für spirituelle Verbindung, schwarz für deine Mutter (haha, das war nur ein Scherz) usw. Werde kreativ und habe Freude daran! Eine interaktive Navigatiostafel zu erstellen würde viel Geld kosten und steht dir nicht immer zur Verfügung. In deinem Kopf kannst du jedoch immer rund um die Uhr darauf zurück greifen.

 

Ein paar haben darum gebeten, ob man Videos, Audios und Beiträge im Forum “nach Thema” sortieren könne. Aber bei Divine Openings geht es nicht darum, spezifische Themen zu bearbeiten – das ist Teil des alten Paradigma. Bei Divine Openings tauchst du ein, öffnest dich und dehnst dich ganzheitlich aus. “Spezifische Themen” lösen sich ganz natürlich auf. Wir betonen das auch auf der Webseite: jedes Video oder Audio kann dir mit jeglichem Thema helfen, wenn du es zulässt. Zum Beispiel: du könntest durch ein Video, Audio oder einen Forum-Beitrag zum Thema “Beziehung” einen Durchbruch zum Thema “Geld” erleben. Das passiert andauernd.

 

Jemand bat uns darum, die Videos und Audios mit Datum zu versehen, so dass man weiß, was aktueller ist. Ehrlichgesagt haben wir all die Daten zu den tausenden Audios und Videos nicht. Aber man kann es ungefähr schätzen. Die neuesten werden meist ganz oben auf die Seite gestellt, wenn nicht anders angegeben. 

 

Wenn du “das Neueste” von allem möchtest, dann durchlaufe die Portale. Die aktuellesten Materialien werden meist in Portal 5 eingestellt. Das macht Sinn: je weiter du dich durch die Portale weiter entwickelst, triffst du auch auf immer neuere Materialien.  Auch die Qualität wird immer besser, da wir uns im Laufe der Zeit besseres Equipment leisten konnten. Auch die Schwingung wird immer höher.

 

 

Du kannst dich auch in der Fußleiste unter “Was gibt's Neues?” regelmäßig darüber informieren, welche neuen Beiträge es gibt. Diejenigen, die schon länger dabei sind tun das regelmäßig.

 

In den Onlinekursen Portal 1 und 2 haben wir die neuesten Videos immer ganz OBEN eingestellt, so dass ihr sie gleich sehen könnt. Die Videos kann man auch unterwegs anhören.

 

Einer Person hat es nicht gefallen, dass man sich so viel durch die Seiten durchklicken muss. In der modernen Internetwelt ist das nun Standard, dass man sich auf unterschiedliche Ebenen weiterklickt, je nachdem, wie tief man in das Thema einsteigen will. Die Seiten werden sonst zu lang, vor allem für die mobile Version.

 

Jemand hat sich beschwert, dass man sich jedesmal wieder einloggen muss, um seine Materialien einsehen zu können. Das ist heutzutage bei jeder Seite mit Mitgliederbereich notwendig. Auf meinem eigenen Laptop habe ich es so eingestellt, dass mein Passwort gespeichert wird, solange ich den Computer nicht komplett herunterfahre. Tablets loggen dich manchmal automatisch aus – das können wir leider nicht beeinflussen.

 

Ich musste kichern, weil eine Person fand, wir verwenden zu viel “Gott-Sprache”... das ist ein spiritueller Weg...haha!

 

Tablets führen dich – anders als Laptops – zu dem letzten Audio zurück, das du angehört hast – wir können leider nicht kontrollieren, wie dein Tablet oder Handy eingestellt ist.

 

Ach ja: wir mussten die rotierenden Bannerfotos oben auf der Webseite abschalten, weil die Seite dadurch zu langsam wurde. Ich vermisse sie auch! Schnief!

 

Lola hat für den Portal 1 Onlinekurs die Module als Audios aufgenommen. Die anderen Kurse werden als Audios aufgenommen, wenn es Freiwillige gibt, die es aus Freude oder spirituellem Service gerne ehrenamtlich aufzeichnen wollen. Wenn man das tut, nimmt man es wirklich in sich auf. Es hebt einen an. Wenn du gerne den Text vom Tantra-Kurs (oder jeglichem anderen Kurs) als Audio aufzeichnen möchtest, dann kontaktiere bitte alice@lolajones.com. Du erhälst dafür den nächsten Kurs, der für dich dran ist umsonst, wenn du einen Onlinekurs in hoher Qualität auf Deutsch oder Englich aufnimmst.

 

Eine Person bat um mehr kostenfreie Materialien.  Alle zwei Wochen geben wir frische und neue Materialien im Newsletter heraus und oft gibt es kostenfreie Geschenke. Aber die meisten neuen Medien gehen natürlich an die, die Divine Openings unterstützen und die Portale durchlaufen.

 

Wir wertschätzen euch alle! Euer Einsatz und eure Unterstützung für Divine Openings erlauben uns wiederum euch weiter zu unterstützen! Sonst könnten wir es auf einem solchen Level nicht weiterführen. Es gäbe dann keine neue Webseite, keine hilfreichen Mitarbeiter und keine andauernden Verbesserungen. Danke!

 

 

German
Update Teaser: 
Die Umfrage und das Ergebnis: Lola gibt euch ein Feedback zur aktuellen Umfrage