Skip to main content
Menü

Umgang und Loesen von Widerstaenden

Nutze Widerstände um aufzutauchen

Resistance is your friend

Artikel von Lola Jones

Originalkunstwerk von Lola Jones

 

Wir WISSEN, dass es frustrierend sein kann oder sogar richtig wütend machen kann, zu lesen, was all diese glücklichen Menschen berichten, wenn du selbst nicht dort angelangt bist... NOCH nicht!
 

Bitte honoriere und schätze DEINE einzigartige Erfahrung, anstatt dich mit anderen Menschen zu vergleichen. Deine Erfahrung mag subtil sein oder auch dramatisch, der letztendliche Nutzen, den du schließlich im Alltag daraus ziehst, wird der gleiche sein. Und er wird sich mit der Zeit weiter und weiter ausdehnen.

Entspanne dich. Widerstand und Anspannung sind ein Teil des Prozesses. Verurteile sie nicht. Mit anderen Worten: "Leiste deinem Widerstand keinen Widerstand!" Sei sanft und liebevoll mit dir selbst, und wenn dir das nicht möglich ist, so weißt du, dass genau das der erste Bereich ist, in dem du dich öffnen und loslassen darfst.

Damit du weißt, dass du damit nicht alleine bist, haben wir diese Seite erstellt. Diejenigen von euch, die Rüttelschwellen, Gewölle, Stolperstellen oder große Krisen erleben, sollen wissen, dass das, was ihr erlebt, ein Teil eurer Reise zum Glücklichsein ist. Briefe über Probleme und Schwierigkeiten bekommen wir viel seltener als andere, deshalb haben wir einige gesammelt für euch eingestellt, so dass ihr sie leichter finden könnt, als unter den vielen anderen Rückmeldungen suchen zu müssen.

 

Leiste deinem Widerstand keinen Widerstand. Tauche ein.
Das Diving In Audio-Set hilft dir dabei!
 

Diese Emails haben wir von Menschen bekommen, die genau wie ihr, besonderen Schwierigkeiten oder Widerständen begegneten oder anderen Dingen, die wir uns in unserer Menschlichkeit selbst in den Weg stellen und die unsere Freiheit hinauszögern:

"Hey Lola, ...nachdem ich richtig wütend auf Divine Openings war und im Widerstand ("Das hat für mich noch nicht funktioniert, wo sind all die Dinge, die ich mir gewünscht habe? Warum bin ich immer noch pleite?  Warum bin ich immer noch Single? Warum ist mein Leben immer noch im Chaos? Gaaaaaah?!?!?!?!?!"), erkenne ich es jetzt und werde weicher, lockerer dazu. Ich bin nicht mehr so streng mit mir und erlaube mir wieder, an mich zu glauben. Ich gehe sehr langsam und bewusst vor, um meine Karriere als Schauspielerin voranzubringen (jippie, ich habe wirklich eine Arbeit die ich liebe!) Bis Ende März werde ich bereits in 3 Filmen von Studenten zu sehen sein! UND ich nehme an diesem super Schauspielkurs teil, der sich wie ganz mühelos ergab... mein Vater zahlt ihn mir. Ich vertraue darauf, dass sich alles zum Guten für mich ergibt. Und das tut es tatsächlich. Und jetzt höre ich mir die Hördateien kann und kann mich gar nicht mehr erinnern, warum ich so wütend auf Divine Openings war. Ich lasse los und fühle mich gut."  Danke, Adrienne, New Hampshire

"Ich danke dir so sehr für alles, was du tust und für deine LIEBE! Ich habe viele wunderbare Divine Openings erlebt... und ich WEISS jetzt... dass das Göttliche die Schwergewichte für mich stemmt!!! Vielen Dank nochmal, mein kleines Selbst hat dir eine ganze Zeitlang Widerstand geleistet ... hahaha!!!" Mahalia

"Ich wollte dir schon vor längerer Zeit schreiben, um zu schwärmen. Leider fehlen mir die Worte, um es auszudrücken... es ist einfach ein sich auf ewig weiter entfaltendes Vertiefen von Gefühl. Wenn ich die Wunder der modernen Technik dazu nutzen könnte, um dir das, was ich empfinde, an diese Email anhängen zu können, würde ich das tun  :) Wie auch immer... hier ist einfach ein riesengroßes Danke an dich für die Rolle, die du dabei gespielt hast, dass ich nun so frei bin. Ich (war) ein Paradebeispiel des Widerstands, selbst nach dem 5 Tage Retreat im letzten Jahr, aber wie du schon sagtest, niemand kann auf ewig im Widerstand bleiben. Ich danke dir so sehr. Ich hoffe, ich kann bald wieder einmal bei einem weiteren 5 Tage Retreat als Helfer mitwirken... nur eine sanfte Absicht." Mit tiefer Liebe und Wertschätzung, Johan (Psychologe in Südafrika)

Dieser Bericht ist von einer Frau, die beinahe zwei Jahre gebraucht hat, um loszulassen, aber sie hatte ein paar Sitzungen, hat die Onlinekurse gemacht, ist dabei geblieben und angekommen. Und zwei Jahre sind Nichts, im Vergleich zu den Jahrzehnten, die Leute damit verbringen, vergeblich zu suchen

Ich musste einfach über etwas Fantastisches, das mir passiert ist, schwärmen! Ich hatte Probleme in meiner Beziehung. Ich war voller Wut, Groll, Ungeduld und Ärger. Ich hatte soviel Widerstand dagegen, all das gehen zu lassen, weil ich wusste, dass er an allem Schuld ist. Jedenfalls war das alles innerhalb von Minuten komplett weg! Unsere Beziehung war in den 20 Jahren, die wir zusammen sind, niemals besser. Dies zeigt, dass es nie um die andere Person geht, es geht immer um dich; es ist etwas, das du im Inneren zu erledigen hast. Er hat nichts verändert oder anders gemacht, und doch bin ich glücklich mit ihm. Ich werde nicht mehr wütend oder rege mich über irgendetwas auf, das er tut oder sagt. Und natürlich ist auch er sehr viel glücklicher. Ich bin auch viel spielerischer und glücklicher und „okay mit“ dem, wo ich in jedem Moment gerade bin.

Ich fühle mich befreit! Ich bin Divine Openings so dankbar, und deinem Buch und den Onlinekursen! Danke dafür, dass du das mit der Welt teilst! Ich werde nun Divine Openings mit anderen teilen, nun da ich so eine großartige Transformationsgeschichte zu erzählen habe. Ich weiß wie kraftvoll und einfach dies ist. Es gibt nichts Vergleichbares da draußen. Danke für Alles! Voller Freude, Nina

Hallo Freunde, ich hatte das Gefühl, dass ich das hier schreiben und meine Wertschätzung für alles, was Divine Openings und Lola in mein Leben gebracht haben, hier mitteilen muss. Es war eine relativ lange Reise, aber nicht mit Gold aufzuwiegen, und nun, da ich endlich „da“ bin und nicht mehr am Suchen bin, ist es die wertvollste Erfahrung meines Lebens. Ich mache seit Juli '09 Divine Openings. Ich habe mit dem Buch begonnen, wofür ich weit über 6 Monate gebraucht habe um es zu lesen, wahrscheinlich sogar ein Jahr. Mein Tempo war langsam, und das war es fast auf der gesamten Reise. Drei Onlinekurse, ein 5-tägiges Retreat, VIER Dreiersets an Sitzungen (Healing und Beratung) später kann ich attestieren, dass das, was Lola geschaffen hat ein Wunder ist, und ich bin so froh, dass ich den wahrsten, am praktischsten umzusetzenden Weg gefunden habe; mindestens schon mal für mich, und ich bin überzeugt, auch für viele andere. Also ein großes DANKE an dich, Lola!! Danke, dass du mich wieder in Verbindung mit meinen Gefühlen gebracht hast, es ist eine Freude und ein Wunder wieder mit meinem Instrumentenbrett in Verbindung zu sein. Ich war so lange „nicht verbunden“, so dass es solch eine Freude ist, mich wieder „ganz“ zu fühlen, mich wieder so zu fühlen, also würde ich nicht mehr vor mir selbst davonlaufen. Danke, dass du die Such-Falle identifiziert hast. Danke, dass du mir gesagt hast, dass Störungen in meinen wichtigsten Beziehungen mich zurückhalten. Danke an Das Göttliche, dass es mich angestupst hat, damit ich diese in Ordnung bringe (obwohl ich damals zu dem Zeitpunkt nicht wollte). Danke, dass du mir geholfen hast, wieder in meinen Körper zu kommen. Danke dass du mich dahin geführt hast, dass ich meinem Widerstand keinen Widerstand mehr leiste. Dieses Tänzchen habe ich jahrelang aufgeführt. Danke, dass du mich wieder in Verbindung mit meiner Quelle gebracht hast. Danke, dass du mir den Weg zurück in den Fluss des Lebens gewiesen hast, ich könnte mir nicht vorstellen, ohne ihn zu sein!! Danke, dass du mir gezeigt hast, dass es eine Realität meiner Wahl außerhalb der allgemein verbreiteten gibt, in der so viele leben – uhhh!!! Danke für deine klaren, einfachen Wahrheiten. Und vor allem, Danke, dass du vor vielen Jahren entschieden hast, dass es nun damit reicht, eine gewöhnliche Lehrerin zu sein, und dich in Bewegung gesetzt hast um eine AUSSERGEWÖHNLICHE Lehrerin zu werden, um uns allen die vorderste Front der Entwicklung zu zeigen und eine Pionierin zu sein. Ich habe nicht wirklich viele spirituelle Pfade verfolgt, aber ich weiß, dass die meisten von ihnen nicht das tiefe Eintauchen in Gefühle ansprechen, welches nötig ist (Ja, das ist sehr notwendig. Ich habe nun ein tief gehendes Verständnis dafür, wie blockierte Gefühle uns zurückhalten und unserer Existenz eine bestimmte Färbung geben. Es ist ziemlich wortwörtlich eine Unfreiheit. Wer da draußen lehrt das sonst noch so?)

Für all jene unter euch, die noch am Kämpfen und Stolpern sind, bleibt dabei. Nehmt euch mal eine Woche frei. Holt euch zusätzliche Hilfe, wenn ihr sie braucht. Und eines, was immer funktioniert, ist sich dazu zu entscheiden, DRAN zu bleiben, sich dafür zu ENGAGIEREN und komplett EHRLICH zu dir zu sein. Vielleicht bist du in einer Situation, die immer wieder kommt, und du versuchst dich da raus zu DENKEN? Vielleicht fühlst du dich dort, wo du jetzt bist wohler, als dort, wo du dachtest, dass du eigentlich hin willst? Vielleicht genießt du „Kampf und Krampf“ mehr als du dachtest? Zumindest ist es überschaubar, nicht wahr? ;) Bei allem schließt sich nun der Kreis und ich freue mich auf das Neujahrs-Gruppentelefonat und auf 2013! Segenswünsche an Alle! Dies wird ein tolles Jahr! Alles Liebe, Siana

 


Hallo liebe Lola, Danke!  ...Ja, ich musste das hier in aller Stille klären... habe eine große Überraschung erlebt... ein schweres, dunkles, ängstliches, depressives Gefühl (ja, ein richtig GROSSES), welches schon so lange da ist, wie ich mich in meine Kindheit zurück erinnern kann, kam richtig massiv nach oben, das komische war, dass ich nicht realisiert habe, dass es ein Gefühl ist, deshalb bin ich zuerst nicht darauf gekommen, darin einzutauchen!!!!!!!! Ich lag frühmorgens im Bett, und habe mich gefragt, „wo ist meine Freude, was ist das für eine Schwere...“ als mir kam, dass ich eintauchen könnte... Ich bin eingetaucht und erst dann habe ich es wiedererkannt, und dann hat es sich verändert!!! Ich habe mich seither so gut gefühlt, es war um Dienstag herum, als es passierte. Mein Sinn für Humor ist wieder zurück und ich fühle mich LEICHT!!! Danke DIR, ich habe eine liebevolle Unterstützung durch den Äther gespürt. WOWIE POWIE:* Hab dich lieb, Wendy xxx, Südafrika

 


Dies ist von jemandem, der für eine Weile am Kämpfen war, und dann einen großen Durchbruch nach einer Sitzung auf dem „Jumping The Matrix“-Level hatte:

Danke Dir, Du Liebe – und du wirst es nicht erraten... Ich habe ein Angebot für einen zweiten Plattenvertrag für ein anderes Projekt erhalten! Zwei Verträge in zwei Tagen, wie cool ist das denn????!!!!! Ich werde dir mehr erzählen, sobald ich Einzelheiten habe, dieser zweite Vertrag ist vorerst noch vertraulich zu behandeln. Mit einem amerikanischen Plattenlabel.

Ich liebe dich! X x X x X x X   A aus Großbritannien (den Namen mussten wir rausnehmen, wegen des in der Schwebe stehenden Plattenvertrags!)


Guten Abend Lola, ich mache Divine Openings nun seit 8 Wochen, glaube ich. So genau weiß ich es nicht, da ich nicht weiß, wie ich dich überhaupt gefunden habe.

Ich lese das Buch gerade noch ein zweites Mal, dieses Mal viel langsamer und nur ein Divine Opening pro Woche. Gestern habe ich mein Inneres Göttliches fast angeschrien, dass ich aufhören werde, wenn es nicht bald besser läuft, weil, seit ich damit angefangen habe, ist alles viel schlimmer und beängstigender geworden. Heute habe ich um ein Zeichen gebeten, dass ich auf Kurs bin und dass das hier tatsächlich funktioniert. Erst vor zwei Tagen habe ich eine dunkle Nacht der Seele erlebt, noch kein Fünkchen Glückseligkeit, aber eine Menge Depression und Frustration seit ich angefangen habe.

Ich hatte seit einigen Tagen nicht mehr im Buch gelesen und nahm es heute Abend in meiner freien Zeit zur Hand, und da, im Buch steht es: „Was mache ich hier? Ich fühle mich so viel schlechter, als bevor ich hier her gekommen bin!“ Dieser Satz traf mich wie ein riesiger Felsbrocken. Hmm, interessant...

Ich habe meine Göttliche Präsenz gebeten durch ein Wunder zu ermöglichen, was auf andere Weise unmöglich gewesen wäre, die Möglichkeit um am 5-tägigen Schweigeretreat in Ojai teilnehmen zu können. So wie die Dinge im Moment stehen, habe ich 4 Wochen gebraucht, bis ich mir dieses Buch kaufen konnte. Dann sind mehrere Wunder passiert und ich habe einen doppelten Weihnachtsbonus und eine Gehaltserhöhung erhalten. Ich habe seit 4 Jahren keine Gehaltserhöhung mehr bekommen. Ich feiere!! Das hat die Teilnahme noch nicht ermöglicht, aber ein Wunder wie dieses könnte bedeuten, dass ein weiteres Wunder, das es möglich macht teilzunehmen, sehr gut möglich ist. Ich weiß, dass es meine gesamte Welt verändern würde, was eine immens gute Sache wäre.

Auf jeden Fall, die Gefühle bewegen sich nach oben! Fröhliche Feiertage für Dich und Deine Lieben!

Alles Liebe für Dich,

Lisa 

 


Hier folgen noch weitere Rückmeldungen. Wir können momentan nicht alle für euch übersetzen, aber so kannst du sehen, dass du, egal wie es aussehen mag, nicht alleine bist, wenn du größeren Schwierigkeiten begegnest und deine Entfaltung langsamer beginnt, als bei anderen:

"My session this time brought to light a lot of things. Things that I had gotten glimpses of, but I guess just not been ready for the whole she-bang. It is clear to me that I have been somehow seeing Divine Openings as some puzzle to solve. Like if I could just somehow find the loophole, I could enjoy all the goodies without actually having to feel....
Ahem...can we say spiritual bypass? And how I had been having a death-like grip on my stories, wanting to prove them to be true and prove how right I am. How crazy strong the victim vibration has been and how it's colored so many parts of my life. How it works for others, but not for me.... What BS!!! It just seems like insanity now. And even though it is almost 3 years into my Divine Openings journey, I feel like I am now truly ready to delve in. I want to feel, I want to "get it", I want to let it in. And I really feel that simply that genuine intention will open things up for me. Thank you,
thank you, thank you for just being you and doing what you do."
Lot of Love,
Mindy

Much more on the English page

 

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir dir die beste Erfahrung auf unserer Website geben können. Wenn du fortfährst, ohne deine Einstellungen zu ändern, gehen wir davon aus, dass du dich über den Erhalt aller Cookies auf der Divine Openings Website freust. Du kannst natürlich jederzeit deine Cookie-Einstellungen wieder ändern. Erfahren hier mehr.
Fortfahren