Skip to main content
Menü

Mächtigste spirituelle Lehren, Lola Jones, Jenseits von spiritueller Heilung zu Selbstbefähigung

Internationale spirituelle Lehrerin & Autorin Lola Jones

Vor Divine Openings

Lola Jones' Werk Divine Openings hat sich in 150 Länder verbreitet. Wie kam sie dazu und woher kommt sie?

Lolas frühes Leben

Hier ist etwas über Lolas Erziehung, Ausbildung, berufliche Geschichte und "frühere Leben in diesem Körper" vor den Divine Openings. Das ist ihr Onkel Louis, der " little Susie" im Alter von vier Jahren das Lesen beibrachte.

1954 in Texas geboren, wurde sie von ihrer Mutter und ihrer Familie in Tennessee Susie genannt. Ihre Familienleben begann in einem winzigen Reihenhaus mit zwei Schlafzimmern an einer unbefestigten Straße, aber ihr hart arbeitender Vater schaffte es irgendwie, ihr ein Pony, Star Baby, zu ihrem neunten Geburtstag zu schenken. Etwa zu dieser Zeit wurde die Straße gepflastert.

Vier Pferde später, im Alter von sechzehn Jahren, tauschte sie das Pferd gegen einen Ford Mustang, und mit achtzehn Jahren, am Tag nach dem Highschool-Abschluss, zog sie nach Austin, um auf sich allein gestellt zu sein, denn es spielte sich alles in Austin ab.

Sie brachte sich selbst durch's College, arbeitete Teilzeit mit Vollzeit-Schulbesuch und erwarb 1977 ihren Bachelor of Arts an der Universität von Texas. Der Fokus auf "im Service sein", den sie schon früh entwickelte - angefangen mit dem Versuch, die beste Lebensmittelkontrolleurin bei Safeway zu werden - sollte ihr in ihren vielen Laufbahnen helfen. Manchmal nennt sie diese Vielfalt an Karrieren "meine vielen Leben in diesem Körper".

Lola's dad

Frühe Arbeitsabenteuer

Da ist Lolas stolzer Vater, der sie als Baby im Arm hält.

Lola entwickelte sich zu einer kreativen, aber vernünftigen, praktischen Person, die mehrere erfolgreiche Geschäfte von Grund auf mit null Kapital hochzog. Als Innovatorin arbeitete Lola nicht lange für andere Leute.

Ihr erstes Experiment in Selbständigkeit war die Erstellung von Anzeigen für den kleinen Stereoladen ihres Partners während des Studiums. Als sie 1980 Franchise-Partnerin von Jazzercise wurde, hatte sie in ihrem allerersten Kurs 75 Leute, weil sie 1000 Flyer per Post und zu Fuß durch die Nachbarschaft verteilt hatte.

Nach elf Jahren Trainerin für Jazzercise, von 1980 bis 1991, sagte man ihr, dass sie das Leben von Teilnehmern verändert hat und so wurde Lola ihrer verborgenen Gabe gewahr. Ihr Großes Selbst bereitete sie Schritt für Schritt auf das vor, was Jahrzehnte später kommen sollte. Sie stieg schnell in die Führung dieser Organisation auf und war unter den zehn besten Ausbildern von weltweit 4000 Franchisenehmern. Fünf Abende in der Woche leitete sie eine Schar von hundert glücklichen Menschen pro Kurs in Tanzübungen und Festlichkeiten an.

Sie nahm noch etwas dazu, um ihre reichlich vorhandene Freizeit zu füllen: Frisieren sorgte für Abwechslung, künstlerischen Ausdruck, Kreativität, engeren Kontakt mit den Menschen, und bot etwas, das man tagsüber tun konnte. Friseure sind bekannt dafür, dass sie als informelle Berater fungieren, und sie lernte, dass neben der Kunst des Frisierens es genauso wichtig ist, dass der Kunde sich wohlfühlt.

Lola war immer eine Wegbereiterin

Lola Jones schuf eine der kraftvollsten spirituellen Lehren von heute, die Divine Openings, um dir zu helfen, hier und JETZT ein wunderbares erwachtes Leben auf der Erde zu haben.

Doch auch ihr vorheriges Leben war immer unkonventionell, sie lebte immer außerhalb des Rahmens; sie sah Dinge anders und brachte immer neues Denken in alles, was sie tat.

Es folgten Motivationsvorträge und Firmentrainings. Fünfzehn Jahre war sie erfolgreich als Vollzeitberaterin, Referentin und Vertragstrainerin für Kunden wie IBM, den Staat Texas und GMAC Finance tätig. In den Kursen waren immer kraftvolle spirituelle Prinzipien eingebettet, und das Leben der Menschen veränderte sich, ohne dass sie genau wussten, warum. Sie unterrichtete auch spirituelle und persönliche Entwicklungskurse für die Öffentlichkeit. Lola hat immer ihren Lebensunterhalt mit ihren Leidenschaften verdient, und sie war die meiste Zeit ihres Lebens selbstständig und innerlich geführt.

Lola zu Zeiten ihrer Vollzeit-Firmenberatung. Sie sagt: "Wow, das war ein anderes Leben in diesem Körper!" (Den Anzug besitzt sie immer noch - weshalb genau ist sie sich nicht sicher.)

Für gewöhnlich sagte sie: " Ach, ich werde Künstlerin, wenn ich eine alte Dame bin." Aber als die Präsenz freier durch sie zu fließen begann, explodierte Lolas Kreativität. So viele Arten von Kreativität wollten Ausdruck finden.

Als die wirtschaftliche Erschütterung des 11. September 2001 den Markt für Firmenschulungen miterschütterte, war Lola sowieso "müde vom Reden" und erzählte der Präsenz, dass sie mit dem Unterrichten am Ende war, bis dass ihr ein Weg gegeben würde, es ohne so viele Worte zu tun, und sie nahm sich eineinhalb Jahre Auszeit, um in Stille zu malen. Das war der Beginn der kraftvollsten, intuitivsten und weiblichsten Phase ihres Lebens. Sie tauchte tief ein und malte große Leinwände, wobei sie ihre geliebte City View Ranch oft eine Woche lang nicht verließ (bis ihr das Essen ausging). Das Malen und Schreiben hat sie immer wieder beglückt und erfrischt. Vieles von dem, was du auf dieser Seite siehst, ist damals entstanden.

Lola Jones artIm Alter von 51 Jahren, im Jahr 2005, begann sie, Bilder mit "Lola" zu signieren, um mehr von ihrer weiblichen Seite zu verkörpern, und der Spitzname blieb hängen, weil "was Lola will, bekommt Lola". Das Gemälde, das du hier siehst (das Original ist über zwei Meter groß), hat die Entstehung von Divine Openings vorausgesagt. Sie wunderte sich, warum niemand ihre Kunst kauft, nicht erkennend, daß die Werke eines Tages alle in ihrem Buch sein würden, sehr wertvoll werden würden, und sie sehr froh sein wird, daß sie die Originale in ihrem Haus behalten hat. Die Kunst ist nun durch dieses Buch auf der ganzen Welt verbreitet, und viele Menschen haben große Drucke gekauft. Lola schafft gelegentlich Auftragskunstwerke für Kunden, die die atemberaubende Schönheit und Göttliche Energie ihrer Kunst in ihren Häusern oder an ihrem Arbeitsplatz haben wollen.

In einem tieferen Eintauchen in das Mysterium, verbrachte Lola Anfang 2006 21 Tage in gesegneter Stille in Indien, sprach zu keinem Menschen, nur zu der Göttlichen Präsenz im Inneren, und änderte ihr Leben von dort aus völlig. "Das Schwierigste war, wieder zu sprechen", sagt sie. Während dieser 21 Tage aktivierte sich etwas, das viele Leben lang in ihrem Inneren verborgen lag, und ihre Fähigkeit, Erleuchtung zu initiieren, zu heilen, praktische Lebensfragen zu lösen und das Leiden zu beenden, erblühte. Ihre Welt verlagerte sich augenblicklich in eine völlig neue Dimension von Dienen, Macht, Freude und Kreativität, und bald darauf schrieb sie das Buch, das nicht nur ihr Leben, sondern Tausende von Leben auf der ganzen Welt veränderte.

Sie nannte ihre Arbeit Divine Openings. Einfach in ihrer Gegenwart zu sein, bedeutet, mit einem Schauer von Gnade und greifbarer Energie überschüttet zu werden. Lola besitzt eine außerordentliche Fähigkeit, Menschen aufzuwecken, sie für die Göttliche Präsenz in sich selbst und in anderen Menschen zu öffnen und die Entfaltung der Erleuchtung auszulösen. Es amüsiert sie immer noch, da sie ein gewöhnlicher, fehlbarer Mensch ist, der Felder mäht, Zäune repariert und immer noch seine eigene Arbeit macht. Sie hält sich aus dem Rampenlicht heraus, um geerdet und normal zu bleiben.

Divine Openings stand bald im Mittelpunkt, als Lola zu einer viel mächtigeren spirituellen Lehrerin reifte. Sie ließ die Unternehmenswelt hinter sich, um Einzelpersonen auf der ganzen Welt durch Retreats, Online-Kurse und Webinare zu wecken. Eine Firma, die bereit ist, Divine Openings in voller Potenz zu präsentieren, könnte sie vielleicht dazu überreden, zu erscheinen, aber sie kann ihre Lehren nicht länger zurückhalten oder verwässern.

Mit 55 begann Lola, Gesangsunterricht zu nehmen, und innerhalb von eineinhalb Jahren spielte sie ihre selbst geschriebene (und co-komponierte) Musik ein. Sie schrieb den Titelsong für den Dokumentarfilm "Beautiful Faces" von Russell Martin.

Lola Jones biography2011 verkaufte Lola ihre geliebte City View Ranch in Austin, Texas and zog nach Kalifornien. Sie kaufte ein Haus mit Blick auf der "Höhe von Falkenaugen" auf das Ojai Valley und gab dort und an schönen internationalen Orten Retreats.

In 2017 sind Lola und ihre Liebe Scott dann nach Alpine, in den Bergen außerhalb von San Diego, umgezogen. Sie werden in ihrem Haus leben, das an einem Berghang mit Blick auf ein wunderschönes kleines Tal liegt, bis sie an den nächsten Ort gerufen werden.

Das ist die City View Ranch, Lola's früheres Heim und Retreat-Zentrum in Austin, Texas.

 
 
 
 
                     
                     
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Lola's nächstes Zuhause in Ojai, Kalifornien.
 
 
 
   
 
 
 
 

 

+ Mehr - Einklappen

Das zu Hause in Alpine, Kalifornien

Wie schaffe ich so ein Leben?

Die meisten Menschen beginnen mit dem Buch. Allein die Lektüre verändert Leben. Alles läuft super während ich weg bin: Loslassen und dem Göttlichen die Schwergewichte überlassen ist das Werk für spirituelles Erwachen, das sich durch Mundpropaganda in 150 Ländern verbreitet hat, bevor es jemals auf Amazon oder in Läden verkauft wurde. Ob Anfänger oder Fortgeschrittene, du wirst deine eigene, einzigartige Erfahrung machen.

Als Lola zum ersten mal die Erfahrungen von Leuten hörte, die ihr Buch gelesen haben, war sie tatsächlich über die mächtige Wirkung auf sie erstaunt. Das Buch, Alles läuft super während ich weg bin: Loslassen und dem Göttlichen die Schwergewichte überlassen verursacht tiefe spirituelle Erfahrungen und positive Lebensveränderungen in Menschen, ohne Lola jemals zu treffen oder mit ihr zu sprechen.

Manche Menschen erleben ein markantes Erwachen nach Divine Openings aus dem Buch. Die meisten Menschen benötigen mehr Geistestraining, um ihre freie Willensentscheidung zu nutzen und um die Glückseligkeit zu erhalten, anstatt ihr zu widerstehen.

Lola hatte schon vorher gesehen, wie Menschen einen vorübergehenden Zustand der Glückseligkeit und des Einsseins erreichen, um ihn wieder zu verlieren. Sie war entschlossen, einen Weg zu finden, den Menschen zu helfen, diesen Zustand zu erhalten und zu erweitern. Also entwickelte Lola die 5 Portale von Awakening Online, um dich in diesem Prozess zu unterstützen, dich auf der neuen höheren Ebene zu stabilisieren und dich ein Leben lang weiterzuentwickeln.

Ebenso erstaunlich ist, dass die Online Self-Paced Kurse Ergebnisse lieferten, die für einige fast so kraftvoll sind wie ein echtes Divine Openings Retreat.

Erleuchtung ist, den Himmel direkt hier auf der Erde zu erleben.

Live-Veranstaltungen mit Lola Jones

Be with Lola LIVE! Check out all events

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir dir die beste Erfahrung auf unserer Website geben können. Wenn du fortfährst, ohne deine Einstellungen zu ändern, gehen wir davon aus, dass du dich über den Erhalt aller Cookies auf der Divine Openings Website freust. Du kannst natürlich jederzeit deine Cookie-Einstellungen wieder ändern. Erfahren hier mehr.
Fortfahren