Login
  • Gratis Artikel zur persönlichen und spirituellen Entwicklung

    von Lola Jones, Schöpferin von Divine Openings™

    Gratis Artikel zur persönlichen und spirituellen Entwicklung

    Viel Spaß mit den folgenden Artikeln zur spirituellen und persönlichen Entwicklung. Zu Themen wie: 11:11, Gesetz der Anziehungskraft, Jenseits von "The Secret", Heiler über Heilungen, und viele mehr!

Wenn du Bilanz ziehen möchtest... Schwindle!

von Lola Jones, Begründerin  von Divine Openings

Ich bin gerade in einer spielerischen Stimmung, mach dich bereit zum Spielen!

Eine der heutigen Tagesbotschaften auf Divine Openings  lautet: "Wenn du heute Bilanz darüber ziehst wie es dir geht -- schwindle."

Ich ziehe niemals Bilanz, ausser der Punktestand fällt zu meinen Gunsten aus. Das macht mich zu einem sehr unbeliebten Spielepartner beim "Scrabble", aber es ist grossartig, wenn man ein glückliches Leben haben möchte.

Wenn was gut läuft schaue ich auf den Punktestand. "Dieser Punkt zählt!". Ich schwärme darüber, plustere es auf, feiere es, spreche darüber und mache daraus ein grosses, grosses, GROSSES Ding.

Fortsetzung des Artikels weiter unten.......

Wenn mal etwas bergab geht, wirst du mich wahrscheinlich nicht darüber sprechen hören.

Wenn der "Punkt" nicht nach meinem Geschmack ist, zähle ich ihn auch nicht. Einige sagen dann, dass ich die Wirklichkeit verleugnen würde. Worauf wollen sie eigentlich hinaus? Ich glaube nicht, dass ihnen das klar ist: Wenn du über etwas sprichst, BESCHREIBST du nicht nur die Wirklichkeit, sondern du ERSCHAFFST sie auch damit. Warum also sollte ich mehr von dem Zeugs erschaffen wollen, das nicht nach meinem Geschmack ist? Deine Worte sind eine Form von Kreativität!

Die/derjenige, der dir schwer zu schaffen macht weil du die "nackten Tatsachen" ignorierst, mag sich gar nicht darüber bewusst sein, dass er selber auch oft Fakten eliminiert..... aber oftmals sind es die guten Sachen die er  ignoriert und auslöscht!

Das Spiel des Lebens hat so seine Regeln, aber je mehr du Divine Openings annimmst, desto mehr wird dir klar, dass du die Regeln machst.... ja dass du sogar dein eigenes Spiel erschaffst.

Meine Regeln sagen, dass ich es nicht zu werten brauche wenn es mir nicht gefällt. Ich erhalte unzählige "Mach´s nochmal". Erinnerst du dich an sie als du noch ein Kind warst? Ich habe meine Kindheit auf unbefristete Zeit ausgedehnt. Michael fungierte gelegentlich als mein "Realitätsbotschafter"..... aber, weisst du, meine Realität funktioniert wirklich ganz gut! Ich setze meine Kreativität sehr bewusst ein. Ich bin mir bewusst darüber, dass ich, jedes Mal wenn ich spreche, damit eine bestimmte Schwingung verstärke.

Nächstes Mal also, wenn etwas passiert das dir nicht gefällt, zieh einfach keine Bilanz darüber! Wenn etwas noch nicht eingetroffen ist, etwas, das du dir so sehr wünschst, ziehe darüber noch nicht Bilanz! Gib dem Bilanzziehen Aufschub und du beschleunigst die Ankunft dessen was du möchtest (Du gehst so aus dem Weg und der Fortschritt wird nicht umgekehrt). Sag einfach: "Es ist auf dem Weg. Das Göttliche übernimmt die Schwergewichte."

Wenn etwas passiert was dir nicht gefällt, ziehe keine Bilanz. Sag: "Ich muss das jetzt nicht werten. Ich werde dem einfach so wenig Aufmerksamkeit wie möglich geben.

Solange du noch am Leben bist, ist das Spiel auch noch nicht vorbei!

Na, wie gefallen dir diese Regeln?

Noch mehr Vergnügliches: Unsere Leserin, Pamela Russell, schrieb mir in einer dieser wunderbaren emails, die wir mehrmals am Tag erhalten, was so alles in ihrem Leben geschehen ist, seit sie das Buch gelesen, und die Divine Openings darin gemacht hat. Sie teilte mit uns diese wirklich entzückende Idee:

Sie sagte:  "Was mir neben dem "Nasenspspitze nach oben richten" immer sehr geholfen hat ist zu lächeln. Und zwar jedes Mal wenn ich zu fühlen beginne, dass meine Schwingungsfrequenz nach unten abdriftet. Ob es nun ganz konkret ein äusserlich sichtbares Lächeln ist, oder nur ein stilles Lächeln in mir..... Ich lächelte. Wann immer ich eine Ahnung davon hatte, dass ich wieder bei meinem kleinen selbst ankam, fing ich an zu lächeln. Das funktioniert grossartig!"

Danke für diese weise, geistreiche und spielerische Anregung, Pamela. Es sind die einfachsten und erfreulichsten Dinge, die funktionieren. Besonders jetzt, da das an uns arbeiten VORBEI ist, Gott sei Dank! Und wenn du erst einmal Divine Openings erhalten hast, werden natürlich selbst die kleinsten Dinge, die du tust, einfacher, kraftvoller und mit weniger Anstrengung funktionieren. 
 
Herzlichen Glückwunsch, dass du dir in deinem ausgefüllten Tag die Zeit genommen hast, diesen Artikel zu lesen und zu lächeln! In unseren täglichen Leben schenken wir so vielen Dingen unsere Zeit, ohne danach zu fragen, ob diese wirklich wertvoll, oder aufbauend sind.

lola deck chair sunbeamFang JETZT gleich an!

 

 

 

Get started on a spiritual path that works

The best times of your entire life are just ahead: Your Journey Begins
 

Lola Jones Things are going Great

TAGESBOTSCHAFT

Wenn du unsere Botschaften jeden Tag erhalten möchtest, richte doch unsere Seite als deine Startseite ein!

"Die Natur frohlockt in überschwänglicher Radikalität... wenn wir die Natur anhand ihrer Vernunft beurteilen würden... so würden wir gar nicht glauben, dass die Welt existiert. Nirgends gibt es eine Enthüllung, die Anspruch auf Geltung erhebt, die derart weit hergeholt ist wie eine einzige Giraffe." Annie Dillard, Pilgrim at Tinker Creek

Lola Jones