Login

Ich fühlte nichts während meinen Divine Openings, aber seither bewegt sich etwas in meinem Leben!

Wenn du nichts fühlen konntest ...

ist diese Seite hilfreich für dich, und alle, die sagen: "Ich habe bei meinen Divine Openings nichts gespürt."

Es gibt verschiedene Gründe, warum manche Menschen nicht spüren, dass ein Divine Opening auf sie wirkt, oder warum sie die Glückseligkeit nicht spüren:

Taubheit, derer sie sich nicht bewusst waren. Wenn die Taubheit weggeschmolzen ist, werden sie sich dessen bewusst.
Für manche Menschen muss Divine Openings erst eine Menge durchschmelzen, bevor sie ihre Gefühle spüren können.
Manche Menschen sind widerstandsfähiger und haben Schwierigkeiten, sie hereinzulassen. Wenn sie dranbleiben, klappt es immer.
 

Es funktioniert auf einer tiefen Ebene.

  • Ein Divine Opening wirkt auf vielen Ebenen auf dich ein, und einige Ebenen können von den menschlichen Sinnen nicht wahrgenommen werden. Es wirkt immer, manchmal merkst du es nur erst später.
  • Selbst auf den fortgeschrittenen Ebenen können wir ein Divine Opening nicht immer mit unseren menschlichen Sinnen wahrnehmen.
  • Wenn ein Divine Opening auf einer Ebene an dir arbeitet, die du nicht spüren kannst, erlebst du, wie sich die Dinge in deinem Leben mit der Zeit verändern, langsam oder schnell.
  • Die auffälligen Erfahrungen, die manche machen, bedeuten nicht, dass sie mehr bekommen als du.
  • Lass dich nicht einschüchtern, Divine Openings funktioniert immer, sobald du aus dem Weg gehst.
  • Insgesamt raten wir dir, in einem offenen, neugierigen Zustand der Erwartung zu bleiben.
  • Wenn du dich in Sorgen und Zweifel stürzt, widersprichst du der Gnade, die fließen will.
  • Mach die bewussten Teile von Divine Openings, um "aus dem Weg zu gehen".

"Nun, ich hatte nie ein anfängliches 'High'. Ich glaube, ich habe gar nicht gemerkt, wie deprimiert ich war.... oder wie kraftlos ich mich schon seit vielen Jahren fühle. Das klingt schrecklich. Ich glaube wirklich, dass meine Vorstellung davon, wie ein guter Christ leben sollte, viel mit meiner Überzeugung zu tun hatte, dass "langes Leiden" und Selbstaufopferung das IDEAL sind. Ich habe viele Fortschritte gemacht, wenn man meinen Hintergrund bedenkt. Ich genieße den Online-Klausurenkurs Portal 1 und lerne jedes Mal so viel, wenn ich die Module besuche!" 
Danke, dass du so viel anbietest, Orbra

"Hallo Lola, ich liebe dein Buch, danke. Ich bin jetzt auf halbem Weg durch meine zweite Reise durch das Buch.  Ich habe nicht jedes Mal etwas gespürt, wenn ich eine Göttliche Öffnung gemacht habe. Mein ganzes Leben habe ich in einer so niedrigen Schwingung gelebt (Glück ist etwas, das mir sehr fremd ist), dass ich denke, dass es viel loszulassen gibt, während ich langsam die Leiter hinaufsteige. Aber auch andere Dinge gehen in meinem Leben kaputt! Ich bin damit gesegnet, mit meiner liebsten Freundin ein Frauenheilzentrum zu eröffnen. 

Nachdem ich jahrelang versucht hatte, mich als Ernährungsberaterin selbstständig zu machen, hat das Universum diese wunderbare Idee meiner Freundin und mir eröffnet, und ich bin erstaunt, wie reich ich geworden bin, nicht nur in finanzieller Hinsicht. Bis jetzt komme ich gerade so mit der Miete aus, aber ich schaffe es! 

Und die Menge an Ideen, die auf mich einprasselten, ist unglaublich. Genauso wie die vielen Frauen, die diesen Ort gerade erst gefunden haben, obwohl wir ihn noch nicht einmal beworben haben. Aber das Beste ist, dass sich mein Herz zum ersten Mal seit 37 Jahren öffnet, ich fange an zu fühlen und nicht mehr nur Depression, Wut, Angst oder Furcht. Ich habe das Gefühl, dass ich an der Schwelle stehe, mein Leben wirklich für mich zu beanspruchen, mich nicht mehr zu verstecken und das Leben wirklich zu leben - das Leben zu fühlen, statt es nur zu beobachten. Ich wünsche dir viel Liebe und Segen und danke dir dafür, dass du dem Universum mit dem Geschenk folgst, das dir gegeben wurde, um es mit der Welt zu teilen. Es hat mich so tief berührt, dass ich jetzt gerade weine. Und ich weiß jetzt, dass ich das, was das Universum mir geschenkt hat, nicht vor der Welt verstecken kann.  Auch ich muss es mit der Welt teilen." Kristi

Lies dies, wenn du entmutigt bist oder das Gefühl hast, dass du nur langsam vorankommst oder wenn du eine holprige Fahrt hinter dir hast.

 

TAGESBOTSCHAFT

Wenn du unsere Botschaften jeden Tag erhalten möchtest, richte doch unsere Seite als deine Startseite ein!

"Dein Großes Selbst ist in Übereinstimmung mit allem Leben, synchron mit seinem Fluss und bringt dich daher ganz leicht dorthin, wo du hinmöchtest. Das kleine Selbst ist getrennt vom Fluss, es erlebt daher Chaos und müht sich viel mehr ab, als notwendig wäre."

Lola Jones