Login

Marion verkörperte die Präsenz beim Divine Openings™ Retreat

Marion P verkörpert authentisch und mühelos Stille, Sanftheit, Präsenz und stille Freude, und das schon seit einiger Zeit. Deshalb habe ich ihr ein fortgeschrittenes Divine Opening in Cornwall geschenkt, um mich dafür zu bedanken, dass sie die britische Gemeinschaft zusammenhält und ihr einen Ort gibt, an dem sie Divine Openings zelebrieren kann, ohne dabei die Essenz zu vernachlässigen.

Marion hat das Retreat mit ihrer Anwesenheit beehrt, sie hat ruhig organisiert, geleitet und geglättet, und wie die besten fortgeschrittenen Freiwilligen ist sie nicht da, um meine Aufmerksamkeit oder Hilfe zu bekommen - sie hat es schon "verstanden". Sie ist einfach da. Es ist eine Freude, ihr dabei zuzusehen, wie sie sich mit der Zeit immer mehr vertieft.

Als ich einen Tag früher ankam, hatte sie bereits Angeline Morrison beim Aufbau geholfen und die Bücher, Kunstwerke und Namensschilder ausgelegt. Mit den sanften Händen eines Engels gab sie allen während der Klausur eine "indische Kopf- und Nackenmassage", die ich persönlich als himmlisch empfand.

Als ihr langjähriger Ehemann sie am Ende abholte, waren sie wie zwei frisch verliebte Kinder, die sich darauf freuten, noch einmal gemeinsam auf Klausur zu gehen.

Marion hat mir soeben geschrieben:

Als ich vor einigen Jahren auf meinem 5-Tage-Retreat in Texas war, hörte ich mein inneres Wesen sagen: "Ich bin dabei".
Ich habe immer gedacht, dass sich das etwas seltsam anhört, aber es fühlte sich nicht seltsam, sondern wunderbar an. 
Deshalb musste ich auch so lachen, als ich "Dave is coming in" hörte (nach der Melodie von Miten's Chant, So Much Magnificence, "waves are coming in, waves are coming in").
Hier sind ein paar Worte, die ich geschrieben habe, um meine Erfahrung zu beschreiben.

In der Nacht hörte ich mein Wesen sagen.
 'Ich bin dabei, lass uns spielen' ........
Seitdem............
 bin ich von etwas erfüllt.
Etwas, das sich so gut anfühlt.
Dieses Gefühl kommt aus meinem Inneren, tief in mir.
Ein sanftes und konstantes Pulsieren, wie eine sanfte Flut.
Dadurch fühle ich mich so glücklich, fröhlich und unbeschwert.
Ich bin so voll, so total voll von mir!!!!
Ich kenne die Substanz meines Seins.
Es ist in mir wach, tief in mir.
Mein Sein ist der Schatz.
Mein Sein ist der Preis..............
 
Ich sage Ja zur Gnade und Ja zu einem großartigen Leben.

Liebe Grüße an dich.
Marionx

Erfahre mehr über die Retreats, die Leben verändern

TAGESBOTSCHAFT

Wenn du unsere Botschaften jeden Tag erhalten möchtest, richte doch unsere Seite als deine Startseite ein!

"Einer der Umwege auf dem direkten Weg zur Befreiung is der Gedanke, es alles verstehen zu müssen. Der Verstand lässt die Menschen in einem Hamsterrad hecheln, das nirgendwo hinführt. Du könntest direkt in den Erfolg und das Glücklichsein gehen und nie irgendetwas lösen oder herausfinden müssen. Das würde deinem Kopf nicht gefallen, aber das ist sein Pech, oder?"

Lola Jones