Skip to main content
Menü

Mach mit beim Schwärm-Fest und segle mit uns aufwärts!

Mach mit beim Schwärm-Fest und segle mit uns aufwärts!

09/08/2020 - 07:19 Submitted by Gabi Jäger

Falls du schon viel schwärmst -- gut für dich, dass du so gut zu dir bist!

Wenn du noch nicht genug schwärmst, wirst du wahrscheinlich auch nicht die großen Divine Openings Resultate erzielen, von denen alle anderen schwärmen! 

Denke durchwegs auch daran, von deinen Freiheiten, Rechten und Pflichten, Möglichkeiten und Flows zu schwärmen. Strahle diese Energie hinaus in das Kollektiv!

Hier ist Lolas neuestes Schwärm-Audio für dich, zum immer wieder genießen.

 
 Du kannst das also im Handumdrehen ändern, wenn du (noch) nicht genug schwärmst!
+ Mehr - Einklappen

Wie Kordula schwärmt

Dieses Video ist nur auf Englisch. Siehe unten für das deutsche Video.

Kordula erkannte, wie natürlich und reichlich sie schwärmt.

 

 
+ Mehr - Einklappen

In diesem Video schwärmt Lola sehr viel (English und Deutsch)

In einem Webinar fragte jemand, wie man ins Schwärmen kommt, und Lola demonstrierte es. Sie gibt dir auch Tipps, wie zum Beispiel: "Es spielt keine Rolle, wie klein die Dinge sind, von denen du schwärmst". Genieße dieses 14-minütige Video und mach dann deinen eigenen Rave! Du kannst nicht einfach nur ans Schwärmen denken, du musst es konkret tun! Schau dir auch das Video unten an, in dem Sophie erzählt, wie sie ihre Kinder dazu gebracht hat, mit ihr zu schwärmen.

 
 
  • Wie man am Schwärm-Fest teilnimmt - Alleine, mit Freunden oder Kindern
  • Schau dir die Videos an und lies die Tipps für einen guten Start.
  • Finde einen Kumpel, der dich in diese Verantwortlichkeit bringt und mit dem du den Spaß teilen kannst. Ihr könnt sofort anfangen, ohne alles über Divine Openings zu wissen, aber zeig deinem Schwärm-Kumpel das Buch, damit auch er/sie all das Gute bekommen kann.
  • Schwärme jeden Morgen und jeden Abend, damit es eine lebenslange Gewohnheit wird. Beginne mit 5 Minuten und steigere dich bis zu 10 Minuten.
  • Teile mit uns im Forum, was für dich passiert ist.
+ Mehr - Einklappen

Sophie's Kids Rave with Her! (Video nur auf Englisch)

Sophie is just naturally sharing the wonderful feeling and life benefits of Divine Openings with her kids. They've become more cheerful and cooperative, and easier on Mom.

 

 
+ Mehr - Einklappen

Mach mit beim Schwärm-Fest!

Diese Tipps werden dir helfen:

  • Wenn du schon viel schwärmst - ich feiere, dass du so gut zu dir selbst bist!
  • Wenn du noch nicht genug schwärmst, bekommst du wahrscheinlich nicht die großen Divine Openings-Ergebnisse, von denen all diese Leute schwärmen!
  • Im Folgenden erfährst du, wie die Leute das Schwärmen einfach zu ihren täglichen Gewohnheiten hinzugefügt, ihre Schwingung erhöht und mehr Gutes auf ihren Weg gebracht haben.
  • Beim Raving geht es nicht um die Auflistung von Fakten, sondern darum, hohe Vibrationen zu erzeugen.
Warum sollte überhaupt irgendjemand Widerstand gegen das Schwärmen haben, wo es sich doch so gut anfühlt und ganz wunderbar funktioniert?
  • Weil der Verstand sich nur darauf fokussiert, was verkehrt läuft. Seine Geschichte sieht so aus: "Sei realistisch." Aber erlaube ihm das nicht -- und übernimm das Kommando!
  • Das kleine Selbst leistet allem Widerstand, was außerhalb deiner Komfortzone ist. Es sagt: "Das ist doch Unsinn!" Aber wenn du in deiner Komfortzone bleibst, wirst du immer wieder die gleichen alten Ergebnisse bekommen.
Erzeuge durch dein Schwärmen mehr!:
  • Du kannst anfangs still und leise zur Präsenz schwärmen.
  • Schwärme dann über noch so kleine Dinge, und mit der Zeit wird Größeres auftauchen, über das du schwärmen kannst.
  • Neue Gewohnheiten tauchen nicht einfach so auf magische Weise auf -- du musst sie täglich einstudieren.
  • Du denkst doch sowieso schon die ganze Zeit -- Schwärmen peppt das Ganze auf und macht Spaß!
  • Wenn du über Mangel nachdenkst, dich beklagst oder lamentierst, ziehst du mehr Mangel, und mehr Dinge an, über die du dich dann wieder beklagen und beschweren kannst. Schwärme stattdessen und trainiere deinen Verstand um.
Such dir einen Buddy (Kumpel) für Verantwortlichkeit und Spaß:
  • Wie heuerst du Schwärm-Kumpels an? - bitte eine/n FreundIn gemeinsam mit dir zu schwärmen und fangt gleich heute damit an! Ihr könnt wirklich gleich durchstarten, aber falls sie/er noch nicht mit dem Buch vertraut ist, berichte darüber, damit auch dein Buddy alle Vorzüge und all das Gute erhält.
  • Sophia z.B., brachte ihre Kinder zum Schwärmen und sie lieben es! Dadurch sind sie auch kooperativer geworden, haben mehr Spaß und sind insgesamt fröhlicher. Schau dir doch auch gleich noch das Video im Blog dazu an ...

 

In Leichtigkeit und Flow,

Lola

PS - Schreibe im Forum und erzähle uns, wie es sich angefühlt hat.

 

+ Mehr - Einklappen
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir dir die beste Erfahrung auf unserer Website geben können. Wenn du fortfährst, ohne deine Einstellungen zu ändern, gehen wir davon aus, dass du dich über den Erhalt aller Cookies auf der Divine Openings Website freust. Du kannst natürlich jederzeit deine Cookie-Einstellungen wieder ändern. Erfahren hier mehr.
Fortfahren