Login

Bedeutet 1111 Liebe?

Spirituelle Zeichen, wiederkehrende Zahlen und Synchronizitäten können wichtig sein, aber das Problem ist, dass sie durch den Verstand, deine Überzeugungen und deine Verzerrungen gefiltert werden.

IST 11:11 EIN ZEICHEN DER LIEBE?

KÖNNTE ES BEDEUTEN, DASS ER MEINE WAHRE LIEBE IST?spiritual love signs

Achtung: Zahlen und Zeichen sind nicht klar genug. Sie sind zu vage und unsicher, um sie ernsthaft zu nutzen. Sprich direkt mit deinem Größeren Selbst, bevor du Entscheidungen triffst, die nur auf Zeichen oder Zahlen basieren. 
Viele Menschen fragen mich, warum sie die 1111 oder andere wiederkehrende Zahlen sehen, und da nichts davon in meinen Büchern steht, habe ich ein paar Artikel für dich geschrieben. Genieße sie und lass sie dein eigenes Wissen anregen.

Wenn Menschen sich bewusst oder unbewusst wünschen, spiritueller zu werden, oder wenn der Geist sie auffordert, aufzuwachen, treten Synchronizitäten wie das Sehen von Zahlenfolgen wie 1, 11, 111 oder 1111 immer häufiger auf, und spirituelle Zeichen und Signale nehmen zu. Wenn du auf einer gewissen Ebene "fragst", kommen die Antworten, aber es ist die Interpretation der Zeichen, Synchronizitäten und Signale, die knifflig ist.

Nehmen wir an, du triffst dich mit jemandem in einem Café in der 1111 W. 11th Street, nimmst ein paar Snacks zu dir, die Rechnung beträgt 11,11 Dollar und als du auf die Uhr schaust, zeigt sie 11:11 Uhr. Wenn du die 1111 drei- oder viermal siehst, bedeutet das NICHT, dass er oder sie DER/die EINE ist.
Er ist zufällig da, wenn du ein großes Zeichen bekommst, aber das Zeichen könnte alles über DICH sein. Er könnte vorübergehend in deinem Leben sein und einen anderen Zweck verfolgen als eine Romanze! Dazu habe ich eine sehr persönliche Geschichte, die ich dir weiter unten erzähle.

Das Zeichen könnte bedeuten: "Du merkst, dass du dich in ein Universum einklinkst, das göttlich orchestriert ist. Ist dieses Leben nicht erstaunlich?" Es könnte auch bedeuten: "Die Dinge stehen gut für dich, du bist auf einem guten Weg, geh weiter in diese Richtung."

ZEICHEN BEDEUTEN NICHT IMMER "WAHRE LIEBE" ODER "HANDLE DANACH".

Da es oft bei Menschen vorkommt, die am Anfang ihres spirituellen Erwachens stehen, bedeutet es oft: "Wach auf! Es ist deine Zeit!"
Wiederkehrende Zahlen sind Mitteilungen von deinem Größeren Selbst, dem Teil von dir, der alles weiß und sieht, während du eine eher begrenzte menschliche Sichtweise hast.

Wenn du auf einer Wanderung mit einem neuen Mann herzförmige Kakteen siehst, könnte das bedeuten: "Pass auf, du bist dabei, dir zum vierten Mal denselben stacheligen Mann mit einem anderen Namen in einem anderen Körper auszusuchen."
Es könnte bedeuten, dass er der Richtige ist, aber ein Zeichen allein ist nicht eindeutig genug. Du musst immer noch deine Intuition und dein Unterscheidungsvermögen einsetzen, um zu merken, wie er auf dich wirkt. Die endgültige Antwort liegt in deinem Inneren und die Zeichen fordern dich nur auf, innezuhalten, still zu sein, dich einzustimmen und in dich hineinzuschauen und -hören.

Du musst deine innere Führung über die Zeichen nutzen und dein Instrumentarium einsetzen, um Entscheidungen zu treffen, anstatt nur die Zeichen zu nutzen. Lies mein Buch, Alles Lauft Super.

Die große Frage ist: "Wie klar bist du?

"Manchmal ziehen wir voreilige Schlüsse, weil wir wollen, dass 1111 oder ein anderes Zeichen etwas Bestimmtes bedeutet.
"Ich habe Divine Openings vor 18 Monaten entdeckt, als ich nach 11-11-Phänomenen suchte, und habe seitdem einige wunderbare Synchronizitäten und Manifestationen erlebt. Ich habe "das Buch" etwa dreimal gelesen und gerade "Living Large" beendet.  Ich bin jetzt seit ein paar Wochen auf Portal 1 online, aber vielleicht bin ich bereit für Portal 2? Ich habe ein paar meiner Freunde zu Divine Openings gebracht und sie sind begeistert. Ich habe mich auch für das UK 5 Day Retreat im August angemeldet!" Maureen

BEI EINEM MANN, MIT DEM ICH ZUSAMMEN WAR, GAB ES EINE GROSSE ANZAHL VON ANZEICHEN.

Wir trafen uns dreimal, drei Tage hintereinander, an drei verschiedenen Orten, an denen wir normalerweise nicht waren. Also fingen wir an, viel zu telefonieren.
Eines Tages kaufte ich eine neue CD und hörte den ganzen Tag lang den ersten Song darauf in der Wiederholung, bevor ich am Abend mit ihm sprach. Er erzählte mir von einem Lied, das er sich gerade gekauft und den ganzen Tag über immer wieder angehört hatte. Es war das gleiche Lied: Om Namo Bhagavate, von Deva Premal und Miten.

Den ganzen Tag hatte ich dieses Lied gehört und Tränen der Freude vergossen, während ich mein drei Meter hohes Gemälde "Soul's Dance" schuf. 
Damals wusste ich zwar noch nicht, wofür das Bild gedacht war, aber es sollte in meinem bahnbrechenden Buch vorkommen, das ich anderthalb Jahre später schrieb: Things Are Going Great In My Absence. Die Räder drehten sich schon so lange im Voraus.

Die fortlaufende Synchronizität war verrückt und es gab keinen Zweifel daran, dass wir dazu bestimmt waren, Zeit miteinander zu verbringen. Die erstaunliche Kraft und die Wiederholung der Zeichen drängten mich dazu, die Sache weiter zu erforschen (und den Mann nicht zu heiraten, wie er dachte!).

Ich wusste, dass es nicht um Romantik ging, und sagte ihm deutlich, dass ich wusste, dass es bei unserer Zeit um etwas Größeres als Romantik ging, aber er bestand darauf, dass ich "die Eine" sei. Er "begnügte" sich damit, dass wir anderthalb Jahre lang nur super enge Freunde waren, und wie ich es geahnt hatte, ging es dabei um unseren gemeinsamen spirituellen Fortschritt, und er half mir, direkt zu meiner jetzigen Arbeit zu kommen!

Am Ende fühlte er sich von den Zeichen und von mir betrogen, aber da ich die Zeichen richtig gedeutet und keine verzerrten Erwartungen geweckt hatte, war ich mit dem Ergebnis zufrieden und liebe ihn immer noch als Freund.

Auf einer großen Party, die ich gab, wies ich ihn auf seinen wahren Partner hin. Damals wollte er es nicht hören, weil er immer noch an der Hoffnung für uns festhielt. Ein Jahr später schickte er mir eine Nachricht mit den Worten: "Ich habe DIE EINE gefunden!" Es war diese Frau, und sie heirateten. Er hatte vergessen, dass ich versucht hatte, ihm zu sagen, dass sie die Eine war.

Kurz gesagt: Zeichen sind Trittsteine und Wegweiser auf dem Weg, aber sie weisen nicht unbedingt auf DAS endgültige Ziel hin. Das kannst du nur wissen, wenn du deine eigene Führung entwickelst und auf sie hörst.

Schenke den 1en, 11en, 1111en, Zeichen und Signalen nicht zu viel Macht. Sieh sie als eine launische Art und Weise an, wie die Gegenwart mit dir spielt. Nimm die Zeichen so, dass sie im Allgemeinen bedeuten: "Siehst du, hier findet eine erstaunliche Synchronizität statt. Folge ihr und überprüfe sie, um sicherzugehen, dass du sie richtig interpretierst."

Verlasse dich bei wichtigen Entscheidungen lieber auf dein eigenes inneres Wissen, als nach Zeichen zu fragen oder zu suchen.
Es ist besser, zu lernen, es zu fühlen und dein "direktes WISSEN" zu entwickeln, als sich blind auf äußere Zeichen zu verlassen. Das kann eine Krücke sein und dich in die Irre führen, statt vorwärts. Wenn mir Leute sagen: "Ich habe um ein Zeichen gebeten, um zu wissen, ob ich es tun soll oder nicht" oder "Ich kann keine Entscheidungen treffen, ich brauche Zeichen von Gott", sage ich ihnen: "Zeichen sind Weckrufe, nicht etwas, nach dem du dein Leben ständig abergläubisch ausrichtest. Lerne, dein Armaturenbrett zu lesen und entwickle dein inneres Wissen."

Manche Menschen sehen immer wieder andere Zahlen. Eine Frau erzählte mir, dass sie immer wieder die Nummer 3723 ihres Ex-Mannes überall sieht. Sie hatte Angst, es sei ein Zeichen, dass sie zu ihm zurückkehren sollte, und wollte ein "Clearing", damit diese Erscheinungen verschwinden. (Ich glaube nicht daran, Menschen zu "clearen". Ich bringe ihnen bei, wie sie sich selbst klären können.) Wie häufig kommt es vor, dass man den Boten ermorden will, anstatt die ganze Botschaft zu durchschauen?

Intuitiv fragte ich: "Bist du vollständig und in Frieden mit ihm?" Natürlich lautete ihre Antwort "Nein". In diesem Fall ist das ein Zeichen für sie, dass diese alte, unangenehme Schwingung immer noch da ist und ihre Aufmerksamkeit braucht, um in eine bessere Schwingung mit ihm zu kommen. Siehst du, wie die Verzerrung ihres eigenen Verstandes eine wichtige Botschaft unklar gemacht hat? Ja, sei aufmerksam, aber kläre dich, bevor du handelst. Wie wird man klar? Werde glücklich!
Früher habe ich geglaubt, dass Rotvögel, Kardinäle, ein Zeichen dafür sind, dass das Glück kommt. (Je mehr von ihnen ich sah, desto mehr erwartete ich Glück, aber es kam nicht immer. Jetzt weiß ich, dass ich kein Zeichen von einem Kardinal oder 1111 oder sonst etwas brauche - ich schaffe mir mein glückliches Leben selbst! Alle Kardinäle der Welt haben das nicht geschafft.

Zeichen wie 1111 nehmen normalerweise ab oder verschwinden, wenn dein Erwachen voranschreitet, also mach dir keine Sorgen, wenn du sie nicht mehr hast. Der Wecker sollte nicht ewig klingeln müssen. 1111 hat dich hierher geführt und Divine Openings ist die Gelegenheit zum Aufwachen!

Willst du lernen, deiner eigenen Führung zu vertrauen? 

TAGESBOTSCHAFT

Wenn du unsere Botschaften jeden Tag erhalten möchtest, richte doch unsere Seite als deine Startseite ein!

"Wenn du in deinem Herzen eine Krippe für seine Geburt errichtest, so wird Gott erneut als Kind auf der Erde sein." Angelus Silesius

Lola Jones